Online-Terminvereinbarung

Der eingeschränkte Dienstbetrieb bei der Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck wurde aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage über den 09.01.2021 hinaus verlängert. Die einzelnen Bereiche sind weiterhin nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Spontane Besuche sind zur Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen nicht möglich. Für Anliegen, die nicht schriftlich oder telefonisch geklärt werden können und eine persönliche Vorsprache benötigen, ist eine Voranmeldung erforderlich.

Ab Montag, 11. Januar 2021 können bereits ausgestellte Dokumente aus den Bereichen Ausländerwesen und BürgerService ohne vorherige Terminvereinbarung im Zimmer 10 des Rathauses (Marktstraße 14) abgeholt werden. Die Abholung ist während der regulären Servicezeiten von Montag bis Freitag jeweils von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie montags und donnerstags zusätzlich von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr möglich.

Bei der Online-Terminvereinbarung sind derzeit keine Termine verfügbar. Termine können in nicht aufschiebbaren Fällen telefonisch unter der Telefonnummer 07021 502-233 oder per E-Mail an buergerservice@kirchheim-teck.de oder für das Ausländerwesen unter 07021 502-611 und E-Mail-Adresse auslaender@kirchheim-teck.de vereinbart werden.

Nach Einreise aus einem Risikogebiet sind Sie verpflichtet, sich für 10 Tage in häusliche Quarantäne zu begeben. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie sich frühestens 5 Tage nach Ihrer Einreise testen lassen, um die Quarantäne zu verkürzen. Ist der Test negativ, endet Ihre häusliche Quarantäne automatisch. Das Testergebnis sollte bei Vorsprachen bei Behörden in jeden Fall mitgeführt werden.
 
Zudem ist zum 14.01.2021 eine weitere Verordnung in Kraft getreten, die Einreisende aus einem Risikogebiet verpflichten, innerhalb von 48 Stunden nach Einreise einen Test vorzulegen. Einreisende aus einem Hochrisikogebiet (mehr als 200 Infektion auf 100.000 Einwohner) oder aus einem Risikogebiet in welchem bestimmte Varianten des Coronavirus SARS-CoV-2 verbreitet aufgetreten sind (sog. Virusvarianten-Gebiet) sind verpflichtet, bereits bei Einreise einen negativen Test vorzuweisen.
 
Für weitere Fragen, die die Einreise- und Quarantäneregeln betreffen, steht Ihnen das Sachgebiet Sicherheit und Gewerbe unter der Telefonnummer 07021 502- 223,  gerne zur Verfügung.