Stadtnachrichten

Auf dieser Seite finden Sie die neuesten Informationen in und um Kirchheim unter Teck.
Artikel-Suche
Artikel 1-20 von 843
16.10.2020
Voraussichtlich ab Montag, 19. Oktober 2020, wird der Kinderspielplatz Nägelestal Nord am Kegelesbach neu gestaltet und saniert. Die Fertigstellung erfolgt voraussichtlich Anfang Dezember.
16.10.2020
Ab Montag, 19. Oktober 2020 werden in der Stuttgarter Straße die Busbucht auf der Höhe des Otto-Ficker-Areals umgebaut und Tiefbauarbeiten zur Randsteinsetzung sowie zur Einrichtung von Schächten und dem Stromanschluss für das Wartehaus durchgeführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen an.
16.10.2020
Am Nanz-Center werden in der Nacht von Montag, 19. Oktober auf Dienstag, 20. Oktober Werbebanner ausgetauscht. Aus diesem Grund müssen die Stuttgarter Straße und die Kolbstraße in der Zeit von 20:00 bis 05:00 Uhr einseitig gesperrt werden. Eine Zufahrt von der Stuttgarter Straße und der Paradiesstraße in die Kolbstraße ist in diesem Zeitraum nicht möglich.
16.10.2020
Die städtischen Kindertageseinrichtungen in Kirchheim unter Teck sind aktuell mit einer hohen Anzahl an Personalausfällen konfrontiert. Die Stadtverwaltung weist deshalb darauf hin, dass es im beginnenden Herbst und nahen Winter zu Teilschließungen städtischer Kindertageseinrichtungen kommen kann. Außerdem gilt ab Montag, 19. Oktober 2020 in den Schulen eine Maskenpflicht in der Früh- und Spätbetreuung.
14.10.2020
Die Stadt Kirchheim unter Teck und die Arbeitsgruppe Kirchheim Plastikfrei möchte Gastronomen in Kirchheim unter Teck bei der Einführung eines Mehrwegpfandsystems unterstützen. Aus diesem Grund findet am Montag, 19. Oktober 2020 um 17:00 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus (Marktstraße 14) eine Informationsveranstaltung statt, die sich an Gastronomen richtet.
13.10.2020
Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Einschränkungen kann die ursprünglich für Donnerstag, 15. Oktober 2020 um 19:00 Uhr im Alten Gemeindehaus in Kirchheim unter Teck geplante Podiumsdiskussion nicht mit Publikum stattfinden. Stattdessen wird die Veranstaltung als Livestream übertragen und aufgezeichnet.
13.10.2020
Am Freitag, 16. Oktober 2020 tagt der Gestaltungsbeirat der Stadt Kirchheim unter Teck im kleinen Saal der Kirchheimer Stadthalle (Stuttgarter Straße 2). Im öffentlichen Teil der Sitzung geht es ab 15:15 Uhr um die Neuplanung des Verwaltungsgebäudes Marktstraße 1 und 3. Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Corona-bedingt können bis zu 30 Personen teilnehmen. Interessierte müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen und die Abstands- und Hygieneregeln einhalten.
13.10.2020
Am vergangenen Wochenende hat der Gemeindevollzugsdienst der Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck gemeinsam mit der Polizei verstärkt die Einhaltung der Corona-Regeln in der Gastronomie kontrolliert. Die allgemeine Kontrolle erfolgte stichprobenartig in Bars und Restaurants in Kirchheim. Im Rahmen der Kontrollen wurde auch auf die Maskenpflicht im öffentlichen Raum hingewiesen, die der Landkreis aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen angeordnet hat.
12.10.2020
Am Donnerstag, 5. November 2020 führt die nächste „Lust am Wandern“-Tour zum mittelalterlichen Stadtkern von Nürtingen. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Bahnhof in Kirchheim unter Teck, von wo aus es zunächst mit dem Bus nach Reudern geht.
12.10.2020
Die Stadt Kirchheim unter Teck hat gemeinsam mit den Nachbargemeinden Dettingen unter Teck und Notzingen einen qualifizierten Mietspiegel erstellen lassen.
09.10.2020
Oberbürgermeister Dr. Pascal Bader richtet eine weitere Videobotschaft an die Bürgerinnen und Bürger von Kirchheim unter Teck.
09.10.2020
Bitte beachten Sie: Die interkulturelle Stadtführung am Samstag, 10. Oktober wird Corona-bedingt verschoben. Ein Ersatztermin wird noch bekanntgegeben.
08.10.2020
Am Mittwochabend ist im Landkreis Esslingen die Sieben-Tages-Inzidenz von 50 überschritten worden, sie lag am Donnerstagvormittag bei 52,3. Der Landkreis schränkt private Feiern weiter ein und ordnet eine Maskenpflicht im öffentlichen Raum an.
08.10.2020
Für das Güterbahnhofsgelände in Ötlingen wurde ein städtebaulicher Wettbewerb durchgeführt. Zehn Architekturbüros waren eingeladen, für das Areal ihre Konzepte für Wohnungsbau in kostengünstiger und flächensparender Form bei gleichzeitig hoher städtebaulicher Qualität einzureichen. Alle Arbeiten werden in der kommenden Woche im Ötlinger Rathaus ausgestellt.
08.10.2020
In der Bissinger Straße in Nabern werden ab Montag, 12. Oktober 2020 im Bereich der Hausnummern 23 bis 29 Kanalarbeiten durchgeführt. Aufgrund dessen muss der Gehweg im genannten Bereich voll gesperrt werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen an.
08.10.2020
Der Gemeinderat der Stadt Kirchheim unter Teck hat in seiner Sitzung am 07.10.2020 das Ergebnis der Jahresrechnung 2016 gemäß § 95 in Verbindung mit § 95b der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg mit folgenden Werten festgestellt:
08.10.2020
Die Sitzung des Kirchheimer Gemeinderates vom 7. Oktober 2020 wurde maßgeblich von Wahlen bestimmt. Zum einen wurde die Stelle des Ersten Bürgermeisters besetzt. Zum anderen ging es um die Ortsvorsteher-Stelle in Jesingen sowie - in der vorangegangenen nichtöffentlichen Beratung - um die Leitung der Abteilung Bürgerdienste, Sicherheit und Ordnung. Damit steht sie: die künftige Führungsriege des Rathaus-Teams.
07.10.2020
In der Eichendorffstraße/Ecke Limburgstraße wird voraussichtlich ab Montag, 12. Oktober 2020 ein neuer Fußgängerüberweg eingerichtet. Aufgrund der entsprechenden Tief- und Straßenbauarbeiten wird die Eichendorffstraße/Limburgstraße halbseitig und der Gehweg voll gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen an.
07.10.2020
Der Westerbach-Kindergarten in Kirchheim unter Teck wurde als einer der ersten im Landkreis Esslingen für seine Teilnahme am gleichnamigen Programm als „Clever in Sonne und Schatten“-Kita ausgezeichnet.
06.10.2020
Mit dem Herbst rückt auch die besinnliche Jahreszeit immer näher: Um das Stadtgebiet zur Weihnachtszeit festlich zu schmücken, sucht die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck auch in diesem Jahr wieder Tannenbäume in allen Größen und Formen. Kirchheimerinnen und Kirchheimer werden gebeten, potentiell geeignete Weihnachtsbäume an die Stadt zu spenden.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 43