Klimaschutz

Der Klimawandel ist bereits spürbar und hat viele von Menschen beeinflussbare Ursachen. Um den Klimawandel zu begrenzen und seine Auswirkungen abzufedern sind wir alle gefordert, jede BürgerIn – von jung bis alt, die UnternehmerInnen genauso wie die Kommune und Politik. Im Klimaschutzkonzept der Stadt Kirchheim sind dafür konkrete Ziele festgeschrieben. Sie können nur erreicht werden, wenn alle dabei mitmachen.

Als Klimaschutzmanagerin der Stadt Kirchheim unter Teck unterstütze ich Sie dabei, indem ich
  • Sie beim Planen und Umsetzen von konkreten Klimaschutz-Maßnahmen unterstütze,
  • im Klimaschutz ehrenamtlich Engagierte vernetze,
  • Informationen bündele und Ihnen zur Verfügung stelle,
  • Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit zum Thema Klimaschutz organisiere,
  • Veranstaltungen und Projekte zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung in Kirchheim plane und begleite,
  • förderliche Rahmenbedingungen schaffe, um den Klimaschutz und die Klimaanpassung in Kirchheim voranzubringen.

Der Klimaschutz ist ein Ziel der Nachhaltigkeits-Entwicklungs-Ziele (SDG 13) und damit Teil der Agenda 2030.



Aktuelles

Artikel-Suche
14.10.2020
Die Stadt Kirchheim unter Teck und die Arbeitsgruppe Kirchheim Plastikfrei möchte Gastronomen in Kirchheim unter Teck bei der Einführung eines Mehrwegpfandsystems unterstützen. Aus diesem Grund findet am Montag, 19. Oktober 2020 um 17:00 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus (Marktstraße 14) eine Informationsveranstaltung statt, die sich an Gastronomen richtet.
23.09.2020
Die Solarkarawane des Photovoltaik–Netzwerks Region Stuttgart zieht durch Kirchheim unter Teck: Von Montag, 5. Oktober bis Freitag, 16. Oktober 2020 haben Bürgerinnen und Bürger sowie interessierte Unternehmen die Möglichkeit, einen kostenlosen Photovoltaik-Check durchzuführen und sich über die Vorteile der solaren Stromerzeugung aufklären zu lassen.
30.06.2020
Klimaschutz beginnt vor Ort: Menschen, die sich für den Klimaschutz engagieren möchten, können sich in der neuen Agenda-Gruppe Klimaschutz einbringen. Ein Auftakttreffen findet am Montag, 13. Juli 2020 um 19:30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses (Marktstraße 14, 1. OG) statt. Aus aktuellem Anlass ist eine Anmeldung notwendig.
10.02.2020
Am Dienstag, 18.02.2020, findet um 19:00 Uhr das Bürgerforum „Klimaschutz vor Ort beginnen“ in der Kirchheimer Stadthalle statt.
20.01.2020
Wie lässt sich die Aufmerksamkeit einer ganzen Stadt auf die Ziele für eine nachhaltige Kommune lenken? Das Referat für nachhaltige Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Bürgerbeteiligung und allgemeine Koordination der Stadt Kirchheim unter Teck hat zu diesem Zweck sechs der insgesamt siebzehn Ziele für nachhaltige Entwicklung auf Bierdeckel drucken lassen und möchte sie so zum Stadtgespräch machen.
10.01.2020
Die Energiekarawane der Kompetenzstelle Energieeffizienz Region Stuttgart (KEFF) zieht nach Kirchheim unter Teck. Vom 3. bis 14. Februar 2020 sind Betriebe eingeladen, einen kostenlosen Energiecheck durchzuführen und sich über geeignete Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz aufklären zu lassen.
09.01.2020
Jetzt in eine zeitgemäße Heizung investieren. Gerne klären Sie unabhängige Energieberater über die verschiedenen Förderprogramme in einem kostenfreien Erstgespräch auf.
11.12.2019
Zum Unternehmerdialog „Mehrweggeschirr“ waren am 9. Dezember 2019 Gastronomen, Bäckereien und Metzgereien von der Kirchheimer Stadtverwaltung eingeladen.
24.10.2019
Im Täleswald wurden Traubeneichen, Sommerlinden und Elsbeeren gepflanzt