Historische Kasse

ANSPRECHPARTNER

Frau
Helga Kauderer
Abteilungsleiterin
07021 502-301
07021 502-300
E-Mail senden / anzeigen

Der Haushalt
der Stadt Kirchheim unter Teck

Vor Beginn eines Jahres erstellt die Stadt einen Haushaltsplan, der alle geplanten Einzahlungen und Auszahlungen enthält. Darin wird festgelegt, welche Aufgaben mit welchen Kosten erfüllt werden sollen und woher das dafür benötigte Geld  kommt.

Der Gemeinderat der Stadt Kirchheim unter Teck hat am 23.03.2011 die Einführung des "Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen" (NKHR) und der damit verbundenen Umstellung des Rechnungswesens auf die Kommunale Doppik zum 01.01.2013 beschlossen. Die Stadt Kirchheim unter Teck stellt somit im Rahmen des NKHR ab dem Haushaltsjahr 2013 die Haushaltsplanung und Jahresrechnung in Form der doppelten Buchführung dar. Dies bedeutet, dass die NKHR-Vorschriften über die Gliederung der Haushalte mit Produkten und auch der Kontenrahmen verbindlich anzuwenden sind.

Die Stadt Kirchheim unter Teck veröffentlicht ihre Haushaltspläne und Haushaltsplan-Entwürfe im Internet.

Klicken Sie unter dem Link  "Haushalt und Finanzen" auf die gewünschte Jahreszahl,          um den Haushaltsplan bzw. (-Entwurf) des entsprechenden Jahres aufzurufen.

Gemäß § 105 Abs. 2 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg hat die Gemeinde einen Bericht über die Unternehmen in einer Rechtsform des privaten Rechts, an denen sie unmittelbar oder mit mehr als 50 von Hundert mittelbar beteiligt ist, zu erstellen.
Zur Vervollständigung wurde in dem vorliegenden Beteiligungsbericht nicht nur die Beteiligungen an Unternehmen in der privaten Rechtsform aufgelistet, sondern alle Beteiligungen der Stadt Kirchheim unter Teck.

Beteiligungsbericht 2009 bis 2012

  • Stadt Kirchheim unter Teck
  • Marktstraße 14
  • 73230 Kirchheim unter Teck
  • Telefon: 07021 502-0
  • info@kirchheim-teck.de