Stadtnachricht

Bürgerinformation „Hochwasser und Starkregen - was tun?“ am Montag, 2. Mai 2022 in Ötlingen


Neben allgemeinen Informationen zur Eigenvorsorge und Möglichkeiten zum Schutz vor Hochwasser und Starkregen wird das Ingenieurbüro „Wald und Corbe“ das Starkregenrisikomanagement für das Einzugsgebiet des Dupiggrabens der Ortsteile Lindorf und Ötlingen vorstellen. Dazu gehören unter anderem die Starkregengefahrenkarten für Lindorf und Ötlingen sowie ein kommunales Schutzkonzept vor Überschwemmungen. Das Risikomanagement wurde in der Sitzung des Kirchheimer Gemeinderates am 17. November 2021 vorgestellt und dort einstimmig verabschiedet.

Hochwasser in der Stuttgarter Straße Oetlingen am 11. Juni 2018

Eine Anmeldung per E-Mail an m.ellwanger@kirchheim-teck.de oder telefonisch unter 07021 502-530 ist erforderlich. Bitte geben Sie hierbei Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an.

Pressemitteilung Nr. 081/22 vom 13.04.2022