Stadtnachricht

Das Nachbarschaftsnetzwerk "Schafhof" informiert: Schafhof Osterpfad lädt zum Spaziergang ein


Ein besonderes Erlebnis wartet ab sofort bis zum Sonntag, 24. April auf Groß und Klein. Das Schafhof Nachbarschaftsnetzwerk hat einen abwechslungsreichen Osterpfad gestaltet. Ausgehend vom südlichen Punkt des Steinriegelweges (Haltestelle Habichtweg) laden 15 Stationen zum Entdecken, Rätseln, Spielen und Verweilen ein.

Schafhof Osterpfad

Der Pfad führt den gesamten Steinriegelweg entlang, vorbei an den Schafhof Gartenfreunden e.V. bis hinunter zum Sonnensee. An einer Stelle wird es sportlich, an Anderer können selbstgestaltete Ostereier aufgehängt werden. „Mit unserem Osterpfad sollen alle eine schöne und unbeschwerte Osterzeit erleben. Einen herzlichen Dank geht an unsere fleißigen Helfer:innen, die mit ihren kreativen Werken den Pfad bereichern“, sagen Jana Rehm und Kristine Eberle, Verantwortliche für den Pfad des Nachbarschaftsnetzwerks.

Der Osterpfad ist ungefähr 1,2 km lang und ebenerdig auch sehr gut mit dem Kinderwagen sowie bis zu den Gartenfreunden sogar mit Rollstuhl oder Rollator zu begehen. Wer bei einem Spaziergang schöne Erinnerungsfotos macht, kann diese mit dem #Schafhof_Osterpfad in den sozialen Netzwerken teilen.