Stadtnachricht

Geschichte, Ganoven und Genuss: Offene Stadtführungen in Kirchheim unter Teck im April 2022


Los geht es mit der Historischen Stadtführung am Samstag, 2. April 2022, die sich der bewegten Geschichte von Kirchheim unter Teck widmet. Bei der rund 90-minütigen Tour geht es zu den geschichtsträchtigsten Orten der Stadt - darunter das Kirchheimer Renaissance-Schloss, die Martinskirche und das Fachwerk-Rathaus. Die historische Stadtführung beginnt um 14:00 Uhr an der Kirchheim-Info (Max-Eyth-Straße 15) und kostet 6,00 Euro pro Person.

Eine Reise in die düstere Vergangenheit von Kirchheim unter Teck unternimmt die Stadtführung unter dem Titel „Mörder, Betrüger und andere Ganoven“ am Samstag, 23. April 2022. Bei dieser Tour erfahren die Teilnehmenden von unrühmlichen Taten, die nicht selten am Pranger endeten, und lernen mehr über die dazugehörigen historischen Tatorte. Die Stadtführung beginnt um 14:00 Uhr an der Kirchheim-Info (Max-Eyth-Straße 15), die Teilnahme kostet 6.00 Euro pro Person.

Bei der Stadtführung „Fachwerkkunst und Braugenuss“ am Samstag, 30. April 2022 werfen die Teilnehmenden einen Blick vom Rathausturm auf die Stadt und gen Albtrauf. Nach dem Abstieg und einem kurzen Spaziergang folgt in der ersten Kirchheimer Gasthausbrauerei die Einweihung in die Geheimnisse der Braukunst. Die Teilnahme an der Tour kostet 17,00 Euro pro Person und beinhaltet ein Probebier und einen Dätscher.

Zu beachten ist: Bei allen genannten Stadtführungen ist eine vorherige Anmeldung bei der Kirchheim-Info unter 07021 502-555 oder tourist@kirchheim-teck.de notwendig. Für Stadtführungen müssen die jeweils am Termin gültigen Corona-Regeln für Veranstaltungen und für kulinarische Führungen darüber hinaus die Regeln für Besuche in der Gastronomie eingehalten werden. Für Gruppen, die sich für eine der Führungen interessieren, aber zu den genannten Terminen keine Zeit haben, können auf Nachfrage auch Touren zum individuellen Wunschtermin angeboten werden.

Alle Informationen zu Stadtführungen in Kirchheim unter Teck gibt es immer aktuell unter www.kirchheim-teck.de/stadtfuehrungen.

Zwei Frauen und ein Mann bei einer Stadtführung

Pressemitteilung Nr. 073/22 vom 24.03.2022