Stadtnachricht

Öffentliche Sitzung des Gestaltungsbeirates am Freitag, 11. März 2022


Anschließend werden um 11:00 Uhr Bauvorhaben vor Ort bei der Firma Holz Goll (Lindachallee 63) und um 12:00 Uhr bei der Stiftung Tragwerk (Schlierbacher Straße 43) besprochen. Um 16:00 Uhr wird wiederum im Vortragsaal der Stadtbücherei ein Projekt auf dem Otto-Ficker-Gelände öffentlich beraten.

Zuhörerinnen und Zuhörer sind zu diesen Punkten herzlich eingeladen; die Fahrten zu den Vor-Ort-Terminen müssen jedoch selbständig organisiert werden. Corona-bedingt können zur Wahrung der Abstands- und Hygieneregelungen jeweils bis zu zehn Personen teilnehmen. Zudem ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2 oder vergleichbar) verpflichtend.

Der Gestaltungsbeirat der Stadt Kirchheim unter Teck wurde 2016 als beratendes Fachgremium gegründet. Er setzt sich mit dem baukulturellen Erbe der Stadt auseinander, diskutiert bei Bauprojekten architektonische, gestalterische und städtebauliche Aspekte und spricht gegenüber Verwaltung und Gemeinderat eine fachliche Empfehlung für die formellen Ratsbeschlüsse aus.

Blick auf das Rathaus vom Kirchturm aus

Pressemitteilung Nr. 047/22 vom 09.03.2022