Stadtnachricht

Vortrag zum Thema „Photovoltaik – lohnt sich das?“ am Donnerstag, 18. November 2021


Photovoltaik lohnt sich auf jeden Fall, wenn es darum geht umweltfreundlichen Strom zu erzeugen und das Klima zu schützen. Doch lässt sich damit auch etwas verdienen? Welche Faktoren spielen dabei eine Rolle? Lohnt sich ein Speicher, und wofür gibt es eine Förderung? Diese und weitere Fragen zur Planung einer Anlage und den wichtigsten Schritten beantwortet Referent Stefan Emmerich vom PV-Netzwerk Region Stuttgart (WRS GmbH) in seinem Vortrag.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Photovoltaik-Kampagne der Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien und dem Nachbarschaftsnetzwerk Schafhof statt.

Aufgrund der Verordnungslage gelten für diese Veranstaltung die 2G (Geimpft oder Genesen). Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind aufgefordert, einen entsprechenden Nachweis zu erbringen.

Blick auf das Rathaus vom Kirchturm aus

Pressemitteilung Nr. 259/21 vom 09.11.2021