Stadtnachricht

Stiftungswesen: Vortrag zum Thema „Stiftungsziele sichern - aber wie?“ am Dienstag, 26. Oktober 2021


Die anhaltende Niedrigzinsphase, das pandemische Umfeld, aber auch die stiftungsrechtliche Dynamik bilden ein Handlungsumfeld, das Stiftungen stärker fordert, um auf Veränderungen umfassend und zielgerichtet reagieren zu können. Für diesen Anspruch gilt es, maßgeschneiderte Konzepte im Vermögensmanagement zu entwickeln. Was ist in der Stiftungspraxis bereits heute zu tun, um für die Zukunft gut gerüstet zu sein? Der Vortrag beleuchtet nicht nur Handlungsempfehlungen, sondern spricht auch die gesetzlichen Veränderungen an, die die Stiftungspraxis beeinflussen.

Der Vortrag richtet sich an Stiftungsverantwortliche, Freunde des Dritten Sektors, an Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Unternehmungslustige, die der Gedanke reizt, sich weiterhin oder künftig für eine gute Sache zu engagieren. Um Anmeldungen bis Montag, 18. Oktober 2021 per E-Mail an soziales@kirchheim-teck.de wird gebeten. Für die Veranstaltung gelten die 3G (getestet, geimpft oder genesen) - die Teilnehmenden sind aufgefordert, einen entsprechenden Nachweis vorzulegen.

Schriftzug Stadthalle mit Logo der Stadt Kirchheim unter Teck außen am Gebäude der Stadthalle

Pressemitteilung Nr. 231/21 vom 05.10.2021