Stadtnachricht

„N! Markt der Möglichkeiten“ im Zeichen der Nachhaltigkeit im Marstallgarten am Samstag, 18. September 2021


Von 10:30 bis 15:30 Uhr präsentieren sich die lokalen Agenda-Gruppen, Kirchheimer Photovoltaik-Anbieter sowie Projekte von Kirchheimer Schulen im Marstallgarten am Kirchheimer Schloss bei einem bunten Rahmenprogramm mit interessanten Informationen, Aktionen, Livemusik, Unterhaltungskünstlern sowie Bewirtung.

So werden um 10:45 Uhr die Sieger des diesjährigen STADTRADELNS und um 13:00 Uhr die Gewinner des Schülerwettbewerbs „Motive für eine faire Stadtschokolade“geehrt. Außerdem gibt es von 11:30 bis 14:00 Uhr eine faire Kochshow, bei der das Team vom Kirchheimer Unverpacktladen veganes Essen live zubereitet und über regionale und fair gehandelte Zutaten informiert. Außerdem klären Mitglieder von „foodsharing Kirchheim“ über ihre Arbeit auf und verteilen gerettete Lebensmittel.

Bei der fairen Modenschau von 14:15 Uhr bis 14:45 Uhr präsentiert der Kirchheimer Weltladen faire Mode und Taschen aus recycelten Werbebannern. Die Agendagruppe „Kirchheim Plastikfrei“ informiert anschaulich über Mikroplastik in der Kleidung.

Einen Überblick über die Programmpunkte und weitere Veranstaltungen gibt es unter www.kirchheim-teck.de/e-n-tage.

Bild vom Nachhaltigkeitsmarkt der Möglichkeiten im Marstallgarten

Pressemitteilung Nr. 206/21 vom 14.09.2021