Stadtnachricht

Das Landratsamt informiert: Fahrplan des Impfbusses im Landkreis Esslingen


Montag, 30. August 2021

  • Lenningen-Brucken, „Roter Platz“ an der B 465, Kirchheimer Straße Richtung Römerweg, 12:00 bis 12:45 Uhr;
  • Beuren, Busparkplatz an der Panorama Therme, Am Thermalbad 5, 13:15 bis 14:15 Uhr;
  • Neckartenzlingen, Besucherparkplatz „Hirschmann“, Stuttgarter Straße 45-51, 15:45 bis 16:30 Uhr;
  • Bempflingen, Metzinger Straße 1 / Nürtinger Straße 2, zwischen Kreissparkasse und Metzgerei, 17:00 bis 18:00 Uhr

Dienstag, 31. August 2021

  • Lenningen-Gutenberg, Parkplatz am Kindergarten Gutenberg, Schillerstraße 20, 12:00 bis 12:45 Uhr;
  • Erkenbrechtsweiler, Parkplatz an der Mehrzweckhalle, Jahnstraße 40, 13:30 bis 14:15 Uhr;
  • Frickenhausen-Linsenhofen, Kundenparkplatz Drogeriemarkt/ Café, Bodelschwinghstraße 65, 15:30 bis 16:30 Uhr;
  • Großbettlingen, Rathausplatz, Schweizerhof 2, 17:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag, 2. September 2021

  • Frickenhausen-Tischardt, Frickenhäuser Straße 2, Seite Lengertstraße, 12:00 bis 13:00 Uhr;
  • Neuffen, Kelterplatz, Höhe Hausnummer 2, 13:45 bis 14:30 Uhr;
  • Frickenhausen-Linsenhofen, Kundenparkplatz Drogeriemarkt/Café,  Bodelschwinghstraße 65, 16:00 bis 18:00 Uhr

Freitag, 3. September 2021

  • Holzmaden, Vorplatz Feuerwehrhaus/Bauhof, Kirchheimer Straße 31, 12:00 bis 12:45 Uhr;
  • Hochdorf, Breitwiesenparkplatz, Jahnstraße 8, 13:30 bis 14:30 Uhr;
  • Reichenbach an der Fils, Marktplatz, 16:00 bis 18:00 Uhr

Samstag, 4. September 2021

  • Kirchheim unter Teck, Parkplatz des Einkaufszentrums Nanz-Center, 12:00 bis 15:00 Uhr;
  • Kirchheim unter Teck-Nabern, Parkplatz an der Gießnauhalle, Seestraße 7, 16:45 bis 18:00 Uhr

Wichtiger Hinweis

Wer sich impfen lassen möchte, kann einfach zu den genannten Terminen zum Corona-Impfbus kommen. Mitgebracht werden sollte die Krankenversichertenkarte oder der Personalausweis, sowie falls verfügbar der Impfpass. Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren benötigen zudem die unterschriebenen Einverständniserklärungen der Eltern, um sich impfen zu lassen. Für alle Personen unter 18 Jahren steht der Impfstoff von Biontech zur Verfügung, der bereits die entsprechende Zulassung für diese Altersgruppe erhalten hat.

Eine Person erhält eine Schutzimpfung. Es sind ein Arm und einen Spritze zu sehen.