Stadtnachricht

Wartezeiten beim BürgerService: Persönliche Vorsprachen ohne Termin nur bei unaufschiebbaren Anliegen empfohlen


Seit Montag, 28. Juni 2021, hat die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für den regulären Publikumsverkehr geöffnet. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht mehr erforderlich.

Aktuell kann es jedoch, voraussichtlich bis Ende August, zu längeren Wartezeiten kommen. Aus diesem Grund wird Bürgerinnen und Bürgern empfohlen, nach Möglichkeit direkt online einen Termin zu vereinbaren und nur bei dringenden, unaufschiebbaren Anliegen eine persönliche Vorsprache ohne Voranmeldung wahrzunehmen.

Termine für den BürgerService im Rathaus können unter www.kirchheim-teck.de/online-terminvereinbarung vereinbart werden. Die Buchung ist maximal 14 Tage im Voraus möglich. Es werden immer nur freie Termine angezeigt - ist dies für einen Tag nicht der Fall, sind keine Termine mehr verfügbar. Am Tag des Termins melden sich die Bürgerinnen und Bürger am Haupteingang des Rathauses (Marktstraße 14). Hier findet eine Zugangskontrolle statt.

Eine Frau berät eine andere Frau in einem Büro