Stadtnachricht

Dankeschön-Abend für ehrenamtlich Engagierte: Karten vorher bei der Fachstelle Bürgerengagement abholen


Karten müssen bis spätestens Mittwoch, 4. August 2021 abgeholt werden

In diesem Jahr hatten alle angemeldeten Personen Glück und können sich über eine Karte für den Dankeschön-Abend freuen. Eine vorherige Abholung der Karten ist erforderlich, um am Abend eine Schlangenbildung im Eingangsbereich zu vermeiden. Die Türen des Hauses der Sozialen Dienste (Widerholtplatz 3) haben wieder geöffnet. Die Karten können daher im Zimmer 3/1 bei der Fachstelle Bürgerengagement abgeholt werden. Die Abholung ist jeweils von Montag bis Freitag, entweder morgens zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr oder am Nachmittag zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr, möglich. Alle reservierten Karten müssen bis einschließlich Mittwoch, 4. August abgeholt werden.

Wie läuft der Kinoabend am Donnerstag, 5. August 2021 ab?

Der Einlass beginnt um 19:00 Uhr. Um 21:00 Uhr wird dann Oberbürgermeister Dr. Pascal Bader die ehrenamtlich Engagierten auf dem Martinskirchplatz begrüßen, bevor es um 21:10 Uhr „Film ab!“ heißt. Um für ein Plus an Sicherheit zu sorgen und das Ansteckungsrisiko zu minimieren, fällt das Hygienekonzept beim Sommernachtskino strenger aus als die aktuell gültige Corona-Verordnung. Alle Kinobesucherinnen und -besucher müssen eines der drei G‘s nachweisen - also getestet, geimpft oder genesen sein. Wer nicht geimpft oder genesen ist, hat die Möglichkeit, sich auch noch kurz vor dem Einlass an den Teststationen in Kirchheim unter Teck zu testen. Alle Schnelltestanbieter in der Stadt und deren Informationen zur Terminvereinbarung präsentieren sich unter www.kirchheim-teck.de/coronatest. Besonders günstig für einen entspannten Kinoabend liegt das Schnelltest-Zentrum im Kornhaus (Max-Eyth-Straße 19).

Ein herzlicher Dank für das ehrenamtliche Engagement!

Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck wünscht allen Ehrenamtlichen und Engagierten einen vergnüglichen Abend und bedankt sich für das Engagement für ein lebendiges Kirchheim unter Teck. Für alle Fragen zum Kinoabend oder zu den Möglichkeiten Bürgerschaftlichen Engagements im Allgemeinen steht Christine Euchner von der Fachstelle Bürgerengagement gerne zur Verfügung: entweder telefonisch unter 07021 502-358 oder per E-Mail an c.euchner@kirchheim-teck.de.

Sommernachtskino

Pressemitteilung Nr. 163/21 vom 27.07.2021