Stadtnachricht

Fortsetzung der Bauarbeiten im Bauabschnitt 2B in der Stuttgarter Straße in Ötlingen ab Dienstag, 25. Mai 2021


Im Zuge des gesamten Bauabschnittes 2B ist der Bereich zwischen der Lindorfer Straße und der Wielandstraße betroffen. Ziel der Maßnahme ist die Sanierung und Ertüchtigung der alten Ver- und Entsorgungsleitungen, die Verlegung von Breitband und die barrierefreie Sanierung der Straßen und Gehwege. Entlang der Stuttgarter Straße auf Höhe des Bonus-Marktes wird in Fahrtrichtung Innenstadt eine barrierefreie Bushaltestelle hergestellt. Zudem werden die Platzflächen und der Bereich der Lateralen ab der Apotheke bis zum Haus der Vereine sowie der Bereich von der Silbernen Rose bis zum Rathaus gestalterisch aufgewertet und mit einem Pflasterbelag ausgestattet.

Begonnen wird in der parallel zur Stuttgarter Straße laufenden Lateralen zwischen Apotheke und Lenaustraße. Dieser Abschnitt wird ab Dienstag, 25. Mai 2021 voll gesperrt. Im genannten Bereich werden Wasserleitungs- und Leerrohrarbeiten sowie Arbeiten an der Beleuchtung sowie für weitere Versorger wie die Netze BW und die Telekom durchgeführt. Ab dem 7. Juni 2021 wird dann der komplette Bereich der Lateralen gesperrt, da der Baufortschritt der Wasserleitungsarbeiten dies erfordert und die Arbeiten über die Lenaustraße bis zum Ende der Lateralen fortgeführt werden.

Im Bereich zwischen der Apotheke und der Lenaustraße werden währenddessen die Arbeiten für weitere Leitungsträger fortgesetzt und im Anschluss mit der Umgestaltung der Flächen begonnen. Die Arbeiten im Bereich der gesamten Lateralen dauern voraussichtlich bis zum 17. September 2021.

Der Gehweg entlang der Geschäfte im genannten Bereich bleibt während der Zeit der Baustelle uneingeschränkt nutzbar. Die Parkplätze zwischen der Apotheke und der Lenaustraße sind ab Dienstag, 25. Mai 2021 nicht anfahrbar. Im Zeitraum der Sperrung der Lateralen ab dem 7. Juni 2021 sind zudem die Parkplätze zwischen der Lenaustraße bis zum Ende der Lateralen nicht anfahrbar. Es wird auf die umliegenden Parkplätze verwiesen, Ersatzparkplätze sind wie schon beim vorigen Bauabschnitt gegenüber der Kirche sowie in der Uracher Straße vorhanden.

Anstelle der wegfallenden Bushaltestelle „Ötlingen Apotheke“ der Linie 161 kann die Haltestelle „Ötlingen Am Wasen“ oder die Haltestelle gegenüber der Einmündung zur Fabrikstraße genutzt werden. Diejenigen Fahrgäste, die Richtung Kirchheimer Bahnhof fahren möchten, werden auf die Haltestelle „Ötlingen Kirche“ der Linie 163 verwiesen.

Mit den Arbeiten im Bereich der Stuttgarter Straße wird voraussichtlich Ende September 2021/Anfang Oktober 2021, mit der Platzgestaltung zwischen der Silbernen Rose und dem Rathaus voraussichtlich im September 2021 begonnen. Hierzu wird rechtzeitig vorher nochmals gesondert informiert.

Weitere Informationen zur geplanten Baumaßnahme sowie zum Baufortschritt in der Ortsmitte Ötlingen gibt es unter www.kirchheim-teck.de/ortsmitte-oetlingen.

Die Stadtverwaltung bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Baumaßnahme und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.

Rathaus in Ötlingen

Pressemitteilung Nr. 102/21 vom 20.05.2021