Stadtnachricht

„Lindachblick! Ausgestellt!“: Von der Wiese ins Wohnzimmer - Neue Exponate in der Corona-konformen Ausstellung im Jesinger Rathaus


Von der eigenen Wiese ins Wohnzimmer: Am kommenden Wochenende werden bis einschließlich Montag, 10. Mai 2021 die Kirsch- und Eichentische von Werner und Jana Stark ausgestellt. Nachdem Anfang 2020 ein Sturm zwei Bäume auf einer der Wiesen umgelegt hatte, hat sich das Vater-Tochter Duo überlegt, was man mit dem schönen Holz herstellen könnte. Mit gemeinsamer Kraft entstand dann der erste Tisch unter dem Namen „Baumstark“.

Die Baumscheiben der Tische wurden per Hand mit der Motorsäge gerade auf der Wiese abgeschnitten. In ihrer Hobby-Werkstatt wurden diese Scheiben dann gehobelt, geschliffen und mit einem Finish von reinem Leinöl behandelt, um die einzigartige Struktur hervorzuheben. Am Ende werden noch sogenannte „Hair-Pin“ Beine an die Tische sowie ein Stahlring angebracht, damit dieser nicht so stark reißen kann.

Interessierte Künstlerinnen und Künstler können sich für künftige Ausstellungen mit ihren Exponaten bei Ortsvorsteherin Gabriele Armbruster melden - entweder telefonisch unter  07021 509-941 oder per E-Mail an g.armbruster@kirchheim-teck.de.

Rathaus in Jesingen mit Kirche