Stadtnachricht

Abholservice „Hin und weg“: Alles rund um die Ausleihe in der Stadtbücherei zu Corona-Zeiten


Wer für die Ostertage noch nicht mit ausreichend Lesestoff versorgt ist, sollte sich noch eindecken, denn von Karfreitag bis Ostermontag bleibt die Stadtbücherei geschlossen. Außerdem bitte beachten: Ab dem 1. April 2021 werden ausgeliehene Medien nicht mehr automatisch verlängert.

 

So funktioniert der Abholservice „Hin und weg“

Damit Lesefreunde auch in Corona-Zeiten nicht auf Nachschub verzichten müssen, wurde der Abholservice „Hin und weg“ eingeführt. Die Bestellung von Medien ist auch in Corona-Zeiten denkbar einfach:

  • Stöbern nach verfügbaren Medien
    Welche Medien verfügbar sind, lässt sich über den Online-Katalog unter webopac.kirchheim-teck.de herausfinden. Alternativ stellt die Stadtbücherei auch gerne Überraschungspakete zusammen.
  • Bestellung der Medien
    Verfügbare Medien, Zeitschriften, Themen und Überraschungspakete können bequem online unter www.stadtbuecherei.kirchheim-teck.de/abholservice oder per Anruf unter der Telefonnummer 07021 502-403 bestellt werden. Wichtig ist die Angabe der Lesernummer, des Familiennamens und einer Telefonnummer. Online-Bestellerinnen und Besteller werden schnellstmöglich zurückgerufen. Es wird telefonisch ein Abholtermin während der regulären Öffnungszeiten vereinbart.
  • Abholung der Medien
    Bei der Abholung wird zwingend der Büchereiausweis benötigt. Die Medienausgabe erfolgt an der Theke im Eingangsbereich. Sollte sich noch eine Person vorher in der Stadtbücherei aufhalten, sollte solange draußen gewartet werden.

 

Keine automatische Verlängerung mehr ab dem 1. April 2021

Ab dem 1. April 2021 werden ausgeliehene Medien nicht mehr automatisch verlängert. Es gelten wieder die üblichen Leihfristen und Regelungen für Säumnis- und Mahngebühren. Die Medienrückgabe ist über den Rückgabekasten vor dem Gebäude (Max-Eyth-Straße 16) oder nach vorheriger Terminvereinbarung direkt in der Stadtbücherei möglich. Von Karfreitag (02.04.2021) bis einschließlich Ostermontag (05.04.2021) sind sowohl die Stadtbücherei als auch der Rückgabekasten geschlossen.

 

Noch keinen Leseausweis?

Wer noch keinen Leseausweis hat, kann sich während der Corona-Schließzeit kostenlos einen vorläufigen Leseausweis ausstellen lassen.

Alle aktuellen Neuigkeiten sowie die Angebote der Stadtbücherei gibt es online unter www.stadtbuecherei.kirchheim-teck.de

Mehrere Personen gehen in den Eingang der Stadtbücherei Kirchheim unter TeckPressemitteilung Nr. 058/21 vom 26.03.2021