Stadtnachricht

Neuaufstellung des Flächennutzungsplans 2035 der Verwaltungsgemeinschaft
Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Baugesetzbuch


Auslegungszeitraum:

11.01.2021 bis 12.03.2021



Übersichtskarte


Zum Herunterladen


Hinweise


In der Zeit vom 11.01.2021 bis 12.03.2021 wird die Beteiligung der Öffentlichkeit mit öffentlicher Darlegung und Anhörung durchgeführt.
 
Während dieser Zeit haben interessierte Bürger die Möglichkeit, sich zur Planung zu äußern und die Pläne mit Vertretern der Verwaltung einzeln oder in Gruppen zu erörtern.
 
Durch die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans soll eine neue ganzheitliche Konzeption aufgesetzt werden, die als gesamtheitliche Leitlinie dient und zu einem strategischen Planungsinstrument der Stadtentwicklung wird. Der Vorentwurf zeigt welche Entwicklungen (bspw. Wohnbebauung, Gewerbe, Landwirtschaft, etc.) zukünftig auf den Flächen der Verwaltungsgemeinschaft stattfinden sollen.
 
Die Pläne können zu diesem Zweck bei der Kirchheim-Info, Max-Eyth-Straße 15 in 73230 Kirchheim unter Teck, zu den Öffnungszeiten von Montag bis Freitag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, von jedermann eingesehen werden.
Aufgrund der aktuellen Situation ist für eine persönliche Vorsprache und Erörterung eine Terminvereinbarung unter 07021 502-438 notwendig.
Soweit erforderlich und geboten erfolgt bei der Erstellung der Sitzungsvorlagen im Rahmen des Bauleitplanverfahrens auch die Angabe von personenbezogenen Daten.
 
Die Planunterlagen liegen auch im Rathaus Dettingen unter Teck, Schulstraße 4, 73265 Dettingen unter Teck und im Rathaus Notzingen, Bachstraße 50, 73274 Notzingen als weiteres Serviceangebot zu den jeweiligen Öffnungszeiten aus.

Verbindlichkeit haben nur die Originale, die aufgrund der öffentlichen Bekanntmachung im Teckboten in der Max-Eyth-Straße 15 öffentlich ausliegen und eingesehen werden können.


Stellungnahme

  • Während der öffentlichen Auslegung können Sie hier Stellungnahmen zum Flächennutzungsplan abgeben. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben.

  • Stellungnahme ONLINE


Zusätzliche Information


Die Öffentlichkeit wird am Donnerstag, 28.01.2021, 18:30 Uhr in der Stadthalle, Stuttgarter Straße 2, 73230 Kirchheim unter Teck über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder Entwicklung des Gebiets in Betracht kommen, und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung öffentlich unterrichtet.
Hierbei besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften ist eine Anmeldung bis zum 13.01.2021 unter r.harfmann@kirchheim-teck.de erforderlich, da die Personenzahl begrenzt ist.