Stadtnachricht

Fernleih-Service der Stadtbücherei erleichtert die Literaturversorgung von Schülern und Studierenden


Durch das bundesweite System der Fernleihe wird die Versorgung mit spezieller Literatur für wissenschaftliche Zwecke wie Haus-, Abschluss- und Facharbeiten aufrechterhalten. Wissenschaftliche Bibliotheken schicken hierfür benötigte Literatur in die Stadtbücherei vor Ort. Von dort können die Bücher oder Zeitschriftenaufsätze abgeholt werden.

Für die Literatur-Recherche eignet sich das Bibliotheksportal des Südwestdeutschen Bibliotheksverbunds unter http://swb.bsz-bw.de, oder der „Karlsruher Virtueller Katalog“ (KVK) für bundesweite Bibliotheksbestände unter http://kvk.bibliothek.kit.edu. Bei Fragen zur Recherche helfen die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei gerne weiter.

Die Gebühr für eine Fernleih-Bestellung beträgt 2,50 Euro. Fernleih-Bestellungen können per E-Mail bei Heike Stieper (h.stieper@kirchheim-teck.de), über das Bestellformular auf der Webseite der Stadtbücherei unter www.stadtbuecherei.kirchheim-teck.de/fernleihe oder telefonisch unter 07021 502-403 aufgegeben werden. 

Mehrere Personen gehen in den Eingang der Stadtbücherei Kirchheim unter Teck

Pressemitteilung Nr. 278/20 vom 11.12.2020