Stadtnachricht

Informationen zum Schulweg von und zur Eduard-Mörike-Schule in Ötlingen


In den kommenden zwei bis drei Wochen – abhängig vom Fortschritt der Baustelle in der Ötlinger Ortsmitte – gibt es Einschränkungen an der Kreuzung am Rathaus. Die Baufirma und die örtliche Bauleitung sind angehalten, die Sicherheit der Schulkinder insbesondere mit Blick auf die Neueinschulungen in die 1. Klasse vorrangig zu behandeln.

Die in der Pressemitteilung vom 6. August angekündigte Verkehrsführung ist noch bis voraussichtlich Ende September gültig.

Die Querung der Straße ist möglich
  • am provisorischen, ampelgeregelten Überweg beim Bonus-Markt,
  • an der Ampel an der Fabrikstraße sowie
  • am Zebrastreifen beim neuen Kreisverkehr.

Schülerinnen und Schüler, die westlich des Ötlinger Rathauses und der Isolde-Kurz-Straße wohnen, sollten die Querung am Kreisverkehr oder aber noch weiter Richtung Wendlingen an der Ampel an der Metzinger Straße nutzen.

Die Stadtverwaltung prüft darüber hinaus, ob die Ampelschaltung in der Stuttgarter Straße beim Bonus-Markt so umgestellt wird, dass Fußgänger eine längere Grünphase bekommen und die Ampel schneller auf Grün schaltet, damit die Schulkinder schneller über die Straße gelangen können.

Bis zum Ende der Woche wird eine Ampelregelung bzw. eine Fußgängerampel zwischen Bäckerei Kienzle und Rathaus eingerichtet.  Es haben vor allem im Bereich vor dem Rathaus noch nachträgliche Arbeiten stattgefunden, welche eine Fußgängerampel von Beginn des aktuellen Bauabschnittes an nicht zugelassen haben, dies wird nun schnellstmöglich nachgeholt.

Der Weg um die Mörike-Apotheke muss Montag und Dienstag für Bauarbeiten genutzt werden - aufgrund der Baumaßnahme am Beginn der Lindorfer Straße müssen die Lenau- und Lessingstraße begangen werden. Dort ist ein verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen. Ab Mittwoch kann der Fußgängerweg an der Apotheke voraussichtlich wieder genutzt werden.

Ab kommenden Montag zwei Mitarbeiter des Gemeindevollzugsdienstes (GVD) im Bereich der Kreuzung Isolde-Kurz-Straße/Stuttgarter Straße eingesetzt, um die Schülerinnen und Schüler entsprechend zu leiten. Außerdem werden in der Lessingstraße wieder Kontrollen mit dem GVD und der Polizei stattfinden.

Sobald die Stuttgarter Straße am Rathaus wieder sicher überquert werden kann, wird die Stadtverwaltung alle Betroffenen darüber informieren.

Rathaus in Ötlingen