Stadtnachricht

Aussegnungshallen in Kirchheim unter Teck ab Montag, 10. August 2020 wieder geöffnet


Über die maximal erlaubte Anzahl an Trauergästen nach dem Hygienekonzept in den jeweiligen Aussegnungshallen und der Kapelle am Alten Friedhof informiert die Stadtverwaltung die Kirchen und Bestattungsunternehmen separat. Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck bittet um Verständnis dafür, dass aufgrund der geltenden Corona-Verordnung bei Erreichen der erlaubten Höchstzahl an Trauergästen keine weiteren Personen in den Kapellen und Aussegnungshallen zugelassen werden können.

Friedhof in Kirchheim unter Teck

Pressemitteilung Nr. 160/20 vom 07.08.2020