Stadtnachricht

Tiefbauarbeiten im Kreuzungsbereich Stuttgarter Straße / Lindorfer Straße in Ötlingen ab Donnerstag, 6. August 2020


Konkret wird auf der südlichen Seite im Bereich der Apotheke in der Stuttgarter Straße bis zur Einfahrt zur Bäckerei Veit und dem Bonus-Markt die Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehr im Kreuzungsbereich wird mittels einer provisorischen Ampelanlage geregelt.
 
Die Verkehrsführung im genannten Kreuzungsbereich ändert sich wie folgt:

  • Der Verkehr von Wendlingen kommend in Richtung Stadtmitte kann in alle Richtungen fahren und – wie auch im vorigen Bauabschnitt – auf der Stuttgarter Straße bleiben.
  • Der Verkehr von Lindorf kommend kann aufgrund des Baufeldes auf der südlichen Seite der Stuttgarter Straße (im Kurvenbereich bei der Apotheke) nur geradeaus oder nach links Richtung Wendlingen fahren. Eine entsprechende Umleitung für den Verkehr Richtung Stadtmitte wird über den Kreisverkehr Am Wasen ausgeschildert.
  • Der Verkehr von der Stadtmitte kommend in Richtung Wendlingen fahrend wird über die Fabrikstraße – Haldenstraße – Isolde-Kurz-Straße geleitet.


Für Fußgänger ändert sich die Verkehrsführung wie folgt:

  • Der Gehweg im Bereich des Baufeldes (südliche Seite der Stuttgarter Straße vor der Apotheke) bleibt nicht begehbar, lediglich der Zugang zur Apotheke von der östlichen Seite her kommend kann gewährleistet werden.
  • Die Querungshilfe in der Stuttgarter Straße bei der Metzgerei Frik und die provisorischen Fußgängerampeln im Bereich der Lindorfer Straße (auf Höhe der Kirche) und in der Stuttgarter Straße 182 können als sichere Querungshilfen genutzt werden.

Für Radfahrer gibt es ab der Baustelle Stuttgarter Straße in Fahrtrichtung Wendlingen und Lindorf eine entsprechende Radfahrerumleitung.

Die Stadtverwaltung bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Baumaßnahme und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.

Pressemitteilung Nr. 154/20 vom 04.08.2020