Stadtnachricht

Rückbau des Bahnübergangs in der Einsteinstraße unter Vollsperrung ab dem 8. Juni


Eine örtliche Umleitung über die Jesinger Straße – B 297 – Lenninger Straße – Eichendorffstraße – Aichelbergstraße – Bulkesweg – Tannenbergstraße und umgekehrt wird entsprechend ausgeschildert.
 
Fußgänger können die Einsteinstraße weiterhin durch einen provisorischen Fußgängerüberweg fußläufig erreichen. Es kann jedoch bei den Aus- und Einbauarbeiten zu kurzen Wartezeiten für Fußgänger kommen.
 
Aufgrund der Vollsperrung können im genannten Zeitraum zahlreiche Bushaltestellen der Linie 165 nicht bedient werden:

  • Bohnauhaus, Bohnau und Otto-Hahn-Straße:
    Ersatzhaltestelle ist hier jeweils die Haltestelle Tannenbergstraße oder Linie 161 bis Bulkesweg.
  • Willi-Bleicher-Straße, Heinkelstraße, Einsteinstraße:
    Ersatzhaltestelle ist hier jeweils die Haltestelle Fauslerstraße oder Stadion.
 
Die Stadtverwaltung bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Baumaßnahme und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.

Pressemitteilung Nr. 116/20 vom 05.06.2020