Stadtnachricht

Informationen zur Bürgerbeteiligung zum Neubau eines Verwaltungsgebäudes in der Marktstraße 1 und 3


Bereits in der frühen Phase der Planung des Neuen Verwaltungsgebäudes am Rollschuhplatz (Marktstraße 1 und 3) ist es der Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck ein wichtiges Anliegen, die Kirchheimerinnen und Kirchheimer in den Planungsprozess mit einzubinden.

Im Vordergrund der Bürgerbeteiligung stehen die Wünsche und Erwartungshaltungen der Bevölkerung an ein modernes Verwaltungsgebäude der Zukunft:
  • Wie wird das neue Verwaltungsgebäude aussehen?
  • Wie fügt es sich in die Umgebung des Rollschuhplatzes ein?
  • Welche Nutzung können die Bürgerinnen und Bürger sich darüber hinaus für Gebäude und Platz vorstellen?

Die Ergebnisse des Beteiligungsprozesses werden als Grundlage in die Entscheidungsfindung des Gemeinderates einfließen, der zusätzlich über einen projektbegleitenden Ausschuss mit Vertretern aller Fraktionen und Gruppierungen in allen Projektphasen ständig informiert und eingebunden ist.

Auf der Seite www.kirchheim-teck.de/imdialog finden Sie regelmäßig aktualisierte Informationen zum Stand des Neubaus am Rollschuhplatz und zum Beteiligungsprozess. Für Rückfragen ist außerdem die E-Mail-Adresse imdialog@kirchheim-teck.de eingerichtet.