Stadtnachricht

Nächster Bauabschnitt im Kreuzungsbereich Stuttgarter Straße / Isolde-Kurz-Straße / Lindorfer Straße in Ötlingen


In diesem Abschnitt wird in der Stuttgarter Straße der Einmündungsbereich der Isolde-Kurz-Straße und die Bushaltestelle in der Stuttgarter Straße vor Gebäude Nr. 200 umgebaut. Auf der Fahrbahn und dem Gehweg werden Versorgungsleitungen verlegt und die Randeinfassungen umgebaut. Die Arbeiten werden voraussichtlich acht Wochen dauern.

Aufgrund von Tiefbauarbeiten der Netze BW wird außerdem ab Donnerstag, 14.05.2020 der Gehweg von der Bäckerei Kienzle bis zum Gebäude Isolde-Kurz-Straße 17 aufgerissen. Fußgänger sollten nach Möglichkeit frühzeitig ausweichen und die umliegenden Gehwege nutzen. Der Zugang zur Bäckerei Kienzle bleibt gewährleistet.

Geänderte Verkehrsführung im Kreuzungsbereich

Der Verkehr an der Kreuzung wird wie im vorangegangenen Bauabschnitt durch eine mobile Lichtsignalanlage geregelt. Die Zufahrt zu den Garagen und Parkplätzen wird nach Möglichkeit gewährleistet sein.

Der Verkehr von Wendlingen kommend in Richtung Stadtmitte kann geradeaus Richtung Stadtmitte und Lindorf fahren. Der Verkehr in Richtung Notzingen/Isolde-Kurz-Straße wird mit einer entsprechenden Umleitung über die Fabrikstraße-Haldenstraße-Schönblickstraße geleitet. Der Verkehr von der Stadtmitte kommend in Richtung Wendlingen fahrend wird ebenso über die Fabrikstraße-Haldenstraße-Schönblickstraße und dann über die Warth geleitet.
Der Verkehr von Lindorf kommend kann aufgrund der Baufelder in der Isolde-Kurz-Straße und der westlichen Stuttgarter Straße nur Richtung Stadtmitte fahren. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert.

Auch der Verkehr von der Schönblickstraße in Richtung Stadtmitte wird über die Haldenstraße und Fabrikstraße umgeleitet.

Geänderte Verkehrsführung für Fußgänger und Radfahrer

Der Gehweg im Bereich des Baufeldes bleibt für die ersten Wochen voll begehbar. Es wird empfohlen, die Querungshilfen in der Stuttgarter Straße zwischen der Einmündung „Am Wasen“ und dem Fußweg zum Altenwohnheim in der Rosenstraße sowie in der Lindorfer Straße auf Höhe der Kirche zu nutzen. In der Stuttgarter Straße auf Höhe der Parkbucht und der Einmündung Lenaustraße gibt es eine weitere Querungsmöglichkeit für Fußgänger.

Für Radfahrer gibt es ab der Baustelle Stuttgarter Straße in Fahrtrichtung Wendlingen und Lindorf eine entsprechende Radfahrerumleitung.

Die Stadtverwaltung bittet insbesondere die betroffenen Kindertagesstätten und Schulen um Information an die Eltern bezüglich der geänderten Fußgängerführung und bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Baumaßnahme und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.

Pressemitteilung Nr. 098/20 vom 11.05.2020