Stadtnachricht

Vollsperrung der Kolbstraße von der Kreuzung Schülestraße bis zur Kreuzung Henriettenstraße


Für den Linienverkehr (betreffend Linie 161, 166 und 178) ist der Straßenabschnitt für die Durchfahrt freigegeben, es kann aber dennoch zu Verzögerungen der Fahrtzeiten kommen.
 
Für den Verkehr wird eine Umleitung über die Schülestraße / Alleenstraße / Jahnstraße / Henriettenstraße und umgekehrt ausgeschildert. Fußgänger werden gebeten in der Zeit der Vollsperrung über die Jahnstraße/Henriettenstraße auszuweichen.
 
Die Stadtverwaltung bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Baumaßnahme und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.

Pressemitteilung Nr. 083/20 vom 23.04.2020