Stadtnachricht

Aufruf: „Kreativ daheim in Kirchheim“


Um dies zu demonstrieren, möchte die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck hiermit einen Aufruf an alle Kinder und Jugendlichen im Alter bis 17 Jahre starten: Seid kreativ und nutzt die freie Zeit für ein schönes Projekt!
 
Wichtig ist, dass es Spaß macht. Eine Kurzgeschichte oder ein Theaterstück schreiben (und vielleicht sogar aufführen), ein Kunstwerk malen, etwas bauen oder basteln, ein Musikstück einstudieren, Jonglieren lernen – alles ist denkbar. Wenn schon die Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist, soll zumindest der geistigen Freiheit in den kommenden Tagen keine Grenzen gesetzt sein.

  • Den Teilnehmenden steht es frei, in welcher Form sie ihr Projekt präsentieren – ob als Textbeitrag, in Form von Bildern und Fotos oder als Video.
  • Der Aufruf richtet sich an Kinder und Jugendliche in Kirchheim unter Teck. Unterschieden werden die Altersstufen: bis 7 Jahre, 8 - 12 Jahre und 13 - 17 Jahre.
  • Die Ergebnisse können auf Facebook, Twitter oder Instagram während der Osterferien hochgeladen und mit dem Hashtag #KreativDaheimInKirchheim markiert werden.
  • Auch eine Einsendung per Direktnachricht an die offiziellen Social-Media-Kanäle der Stadt Kirchheim unter Teck oder per E-Mail unter dem Betreff „Kreativ daheim in Kirchheim“ ist möglich:
    o   Facebook: @KirchheimTeck bzw. https://facebook.com/KirchheimTeck  
    o   Twitter: @stadtkirchheim bzw. https://twitter.com/stadtkirchheim
    o   Instagram: @stadt.kirchheimteck bzw. https://instagram.com/stadt.kirchheimteck
    o   E-Mail: archiv@kirchheim-teck.de
  • Selbstverständlich dürfen die Eltern im Auftrag ihrer Kinder die Beiträge posten und/oder einreichen.
  • Einsendeschluss ist das Ende der Osterferien: Sonntag, 19. April 2020.

Alle teilnehmenden Kinder und Jugendliche bekommen ein kleines Dankeschön. Die besten Ideen und Projekte aus den drei Altersklassen werden von einer Jury ausgewählt, veröffentlicht und mit Preisen prämiert.

Pressemitteilung 066/20 vom 02.04.2020