Stadtnachricht

Sperrung des Marktplatzes wegen Kanalarbeiten


Der Lieferverkehr wird gebeten, in der Zeit der Bauarbeiten über die Max-Eyth-Straße oder über die Alleenstraße/Marktstraße in die Innenstadt einzufahren. Die Arbeiten beginnen zum Ende des Wochenmarktes.

Teilweise muss der Marktplatz im genannten Bereich auch temporär voll gesperrt werden. Daher kommt es auch für Fußgänger zu Beeinträchtigungen. Die Fußgänger werden gebeten über den Schlossplatz oder die Max-Eyth-Straße auszuweichen.
 
Die Stadtverwaltung bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Baumaßnahme und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.

Pressemitteilung 018/20 vom 31.01.2020