Stadtnachricht

Teil der Alleenstraße kurzzeitig gesperrt


Betroffen ist der Bereich zwischen der Ecke Alleenstraße/ Marktstraße und dem Kreisverkehr an der Tiefgarage Schweinemarkt. Die Gegenrichtung ist weiterhin befahrbar.

Der Verkehr aus Richtung westlicher Alleenstraße wird über die Plochinger Straße, die Paradiesstraße, die L 1200, die Jakobstraße und die Schlierbacher Straße zum Kreisverkehr am Schweinemarkt umgeleitet.

Während der Sperrung kommt es zu Beeinträchtigungen im Busverkehr: Bei den Linien 163, 168, 173 und 177 sind veränderte Fahrtzeiten nicht ausgeschlossen, was sich auch auf den Anschluss an die S-Bahn auswirken kann. Die Haltestelle „Martinskirche“ wird nicht angefahren. Ersatzweise werden die Linien 163 und 168 an der Haltestelle „Rossmarkt“ halten.

Die Stadtverwaltung bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die kurzzeitige Straßensperrung und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.


PRESSEMITTEILUNG Nr. 273/19 vom 27.11.2019