Stadtnachricht

Projekt „Das Waldhorn - Restaurant-Neubau und Hotel-Erweiterung“ für Staatspreis nominiert


Der Neubau des Waldhorns am Kirchheimer Marktplatz ist für den Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg nominiert worden. Eine unabhängige Jury mit Experten aus Stadtplanung, Architektur und Ingenieurbau sowie mit Abgeordneten aller Landtagsfraktionen und Wirtschafts- und Wohnungsbauministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL wählte den Bau als eines von drei Projekten in die engere Auswahl in der Kategorie „Gewerbebau“.

Weitere Information zum Staatspreis und zu den Nomineirungen auf
www.baukultur-bw.de/initiativ/staatspreis-baukultur-2020/.

Das neue Waldhorn aus Blickrichtung Marktplatz