Stadtnachricht

Kirchheimer Initiative für Ausbildung veranstaltet „Karriere mit Lehre“


Ziel der Veranstaltung ist es, jungen Menschen auf ihrem Weg in die berufliche Zukunft Hilfestellungen zu geben. Im Fokus steht dabei die Botschaft, dass eine Ausbildung gute Grundlage für eine erfolgreiche Karriere sein kann.

„Karriere mit Lehre“ findet von 18:30 bis 20:00 Uhr im Kompetenzzentrum Kreislaufwirtschaft der Firma Feess (Nürtinger Straße 124) statt. Bei der Veranstaltung stellen drei Betriebe aus der Region – die Feess GmbH & Co. KG, die Spedition DIEZ und die Netze BW GmbH – Ausbildungsmöglichkeiten und Praxisbeispiele aus dem den Alltag von Auszubildenden vor.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung per E-Mail an kia@kirchheim-teck.de wird gebeten.

Die Kirchheimer Initiative für Ausbildung ist ein Verbund der Agentur für Arbeit, des Beruflichen Ausbildungszentrums Esslingen (BAZ), des Bundes der Selbständigen (BDS) Kirchheim unter Teck, der IHK Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen, der Jugendagentur Kirchheim-Nürtingen e.V., der Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen und der Stadt Kirchheim unter Teck.


PRESSEMITTEILUNG Nr. 236/19 vom 17.10.2019