Stadtnachricht

Erfolgreicher erster Garagenflohmarkt des „Nachbarschaftsnetzwerks in der Halde“


Die "Halde" befindet sich zwischen der nördlichen Lauter, der Schönblickstraße und dem Veilchenweg. Bereits kurz vor 10:00 Uhr waren die ersten Besucher unterwegs und ließen sich trotz strömendem Regen nicht von der Schnäppchenjagd abhalten. Die Verkäufer hatten mit viel Engagement ihre Stände gestaltet und dafür gesorgt, dass sie von den Besuchern leicht gefunden werden konnten. Eine weitere Hilfe war ein Lageplan, der von den Organisatoren erstellt und bei den Verkaufsständen ausgelegt wurde oder vorab per Email angefordert werden konnte.

Das Angebot der etwa 40 angemeldeten Verkäufer war sehr vielseitig, sodass für Groß und Klein etwas dabei war. Die Anzahl an Teilnehmern sprach zudem für das rege Interesse der Haldenbewohner an einer solchen Veranstaltung.

Der Flohmarkt wurde im Vorfeld außerhalb des Viertels in Zeitungen und auf Plakaten beworben. Dies lockte auch einige Besucher aus den umliegenden Gemeinden Owen, Plochingen, Wendlingen und Notzingen an.  

Die hauptsächliche Intension des Flohmarkts war es allerdings, den Bewohnern des Viertels eine Möglichkeit zu geben, sich untereinander besser kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.
Auch Brücken zwischen Alteingesessenen und neu Zugezogenen sollten so leichter geschlagen werden können. „Man weiß ja manchmal nicht mal, wer ein paar Häuser weiter wohnt.“

Es gab viele positive Rückmeldungen. So stimmten sich bereits im Vorfeld einige Haldenbewohner ab, wie man sich sinnvoll zusammenschließen könnte: „Zu unserem Stand hatten sich noch zwei Nachbarn dazugesellt, was dann echt nett zum Quatschen war, wenn mal nix los war.“
Einige regten an, den Flohmarkt an einer zentralen Stelle, wie zum Beispiel dem Quartiersplatz zu veranstalten. Der größte Teil jedoch fand die Durchführung auf dem eigenen Gelände und die kurzen Wege sehr vorteilhaft. Für die Organisatoren steht jetzt schon fest, dass im nächsten Jahr ein weiterer Flohmarkt stattfinden wird.

Das Nachbarschaftnetzwerk möchte weiterhin zum Zusammenwachsen der Ötlinger Halde beitragen. Das Organisationsteam Christa Sebold, Ilona Ullrich, Edgar Hamann und Thomas Laese bedankt sich bei allen Teilnehmern und Besuchern und freut sich auf neue Ideen und weitere Anregungen.
Wer das Team unterstützen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen und kann sich bei Interesse gerne melden unter: haldentreff@web.de.E-Mail an Nachbarschaftsnetzwerks in der Halde



Text: Organisationsteam Garagenflohmarkt

Mehrere Menschen betrachten die Waren eines Standes beim Garagenflohmarkt. Totalansicht mehrerer Stände beim GaragenflohmarktEine Garage mit Flohmarktartikeln, unter anderem drei Superhelden-Kostüme, und großem "Flohmarkt"-Schriftzug.Eine Frau durchstöbert das Angebot an einem Stände bei Garagen-Flohmarkt. Eine Frau betrachtet die Waren an einem Stand des Garagenflohmarktes.