Stadtnachricht

Vollsperrung in der Kolbstraße


Im Bereich zwischen Schülestraße und Henriettenstraße muss die Kolbstraße deshalb in beiden Richtungen voll gesperrt werden. Die Baustelle wird voraussichtlich innerhalb einer Woche fertiggestellt.

Der Verkehr wird über die Henriettenstraße, die Steingaustraße und die Stuttgarter Straße sowie über die Schülestraße umgeleitet. Für Linienbusse – betroffen sind die Linien 161, 166 und 178 – ist die Durchfahrt an der Baustelle freigegeben. Verzögerungen bei den Fahrzeiten sollen so minimiert werden, können aber trotzdem nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Fußgänger werden gebeten, während der Sperrung über die Jahnstraße bzw. die Henriettenstraße auszuweichen.

Die Stadtverwaltung bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Baumaßnahme und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.


PRESSEMITTEILUNG Nr. 181/19 vom 08.08.2019