Stadtnachricht

Kreativ-Werk-Stadt für kleine Künstler


In diesem Projekt können Kinder unterschiedliche künstlerische Ausdrucksformen ausprobieren, Neues entdecken und eigene Ideen umsetzen.

Die Kreativ-Werk-Stadt besteht aus vier Workshops in den Bereichen künstlerisches Gestalten, Fotografie, Tanz und Film. UPDATE: Der Fotografie-Workshop ist bereits ausgebucht.

An den beiden Projekttagen befassen sich die Kinder von 09:00 bis 16:00 Uhr jeweils mit einem Workshop-Thema und werden dabei selbst kreativ. Am Nachmittag des 10. September endet die Kreativ-Werk-Stadt mit einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung, zu der auch die Eltern eingeladen sind.

Die Teilnahme ist kostenlos, das Angebot beinhaltet ein warmes Mittagessen und Getränke. Auf www.kirchheim-teck.de/Kreativ-Werk-Stadt gibt es weitere Informationen. Dort ist auch die Anmeldung möglich – spätestens bis 1. September 2019. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstalter des Projektes ist die Stadt Kirchheim unter Teck in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus LINDE, der Modernen Tanzbühne e.V., dem Atelier Starkert, der SIM TV Kinderfilmakademie sowie der Fotografin Daniela Wolf. Die Kreativ-Werk-Stadt wird von der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg und dem Deutschen Kinderhilfswerk gefördert.


PRESSEMITTEILUNG Nr. 177/19 vom 01.08.2019


Anmeldung und weitere Informationen zur Kreativ-Werk-Stadt