Stadtnachricht

Ortsdurchfahrt Dettingen ab 29. Juli gesperrt


Im Bereich der Kirchheimer Straße 66-76 finden ab dem 29. Juli 2019 Tief- und Straßenbauarbeiten zur Fahrbahn- und Gehwegsanierung mit Errichtung eines Buswartehauses statt. Hierbei wird die provisorische Haltestelle vor der Kreissparkasse dauerhaft wieder an die ursprüngliche Busbucht neben der Alten Schule zurückverlegt und eine neue Wartehalle hergestellt.

Die Arbeiten werden unter Vollsperrung in diesem Bereich durchgeführt und dauern voraussichtlich bis zum 10. September an. Die Ortsdurchfahrt ist während der Bauarbeiten nicht möglich, für den Verkehr in Dettingen wird jedoch eine Umleitung eingerichtet und ausgeschildert.

Alle Informationen zu den Bauarbeiten gibt es auf www.dettingen-teck.de.