Stadtnachricht

Erschließungsarbeiten in der Dettinger Straße sowie der Kirchheimer Straße


Die Dettinger Straße ist während der Bauphase in diesem Bereich nur in Richtung Innenstadt befahrbar. Die Umleitung in Fahrtrichtung Dettingen erfolgt über die B 465/Querspange Dettingen/Kirchheimer Straße.
 
Aufgrund der Baumaßnahme kommt es zu Beeinträchtigungen bei den Buslinien 173, 175, 176 und 177: Die Bushaltestellen Robert-Bosch-Straße (Dettingen unter Teck) und Straßenmeisterei (Kirchheim unter Teck) werden in Fahrtrichtung Dettingen nicht angefahren. Die nächstgelegenen Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten befinden sich damit am Dettinger Rewe-Markt (Haltestellen Hanfstraße bzw. Römerstraße) und am Kirchheimer Polizeirevier (Haltestelle Polizeiwache). In Fahrtrichtung Kirchheim unter Teck fährt der Linienverkehr die Haltestellen wie gewohnt an.
 
Fußgänger können die Dettinger Straße während der Bauphase jederzeit passieren.
 
Die Erschließungsarbeiten setzen sich in Dettingen unter Teck fort: Ab Ende Juli 2019 wird in der Kirchheimer Straße in Dettingen unter Teck gearbeitet. Die Haltestelle Alte Schule dient in dieser Zeit als Ersatzhalt.
 
Die Stadtverwaltung bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Baumaßnahme und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.