Stadtnachricht

Besuch aus Frankreich


Am Dienstag, 21. Mai 2019, ging es für 22 Schülerinnen und Schüler des Lycée Louis Bascan in Rambouillet auf die Reise ins rund 700 Kilometer entfernte Kirchheim unter Teck zum diesjährigen Schüleraustausch mit dem Ludwig-Uhland-Gymnasium. Dort wurden sie am Montag, 27. Mai 2019, von Bürgermeister Stefan Wörner im Gemeinderatssaal des Kirchheimer Rathauses begrüßt. Bei ihrem achtägigen Besuch in der Teckstadt lernten sie unter anderem bei einer Stadtrallye die Stadt kennen, konnten bei einem gemeinsamen Grillabend an den Bürgerseen entspannen und nahmen am Französischunterricht ihrer deutschen Austauschpartnerinnen und Austauschpartner teil. Die Schülerinnen und Schüler vom Ludwig-Uhland-Gymnasium waren bereits vom 31. Januar bis zum 8. Februar zu Gast in Kirchheims Partnerstadt. Der Austausch zwischen dem LUG und dem Lycée Louis Bascan besteht in diesem Jahr seit fünfzig Jahren. Zu diesem Anlass hatte die Kirchheimer Schülergruppe beim Empfang in Frankreich Geschenke mit im Gepäck, die sie an das Lycée überreichten.

Bereits seit über 50 Jahren verbindet Kirchheim unter Teck mit Rambouillet eine enge Städtepartnerschaft.

Die Schülergruppe beim Empfang durch Bürgermeister Stefan Wörner (rechts) im Sitzungssaal
Die Schülergruppe beim Empfang durch Bürgermeister Stefan Wörner (rechts) im Sitzungssaal

Bürgermeister Stefan Wörner (rechts) begrüßt die Schülerinnen und Schüler
Bürgermeister Stefan Wörner (rechts) begrüßt die Schülerinnen und Schüler

Weitere Informationen zu den Städtepartnerschaften in Kirchheim unter Teck