Stadtnachricht

Netze BW informiert: Neue Erdkabel ersetzen Freileitungen in Lindorf


Die Netze BW GmbH, die das Stromnetz in Kirchheim unter Teck für die Energie Kirchheim unter Teck GmbH & Co. KG als Pächterin betreibt, verlegt neue Stromkabel im Buchhardtweg in Lindorf. Dabei werden zwischen den Grundstücken Buchhardtweg 2 bis 39 nicht nur neue Mittel-, sondern auch Niederspannungskabel in die Erde gelegt und die Gebäude an der Trasse an die Versorgung über Erdkabel angeschlossen. Die bislang noch über die Dachständer verlaufenden Freileitungen werden dann nicht mehr benötigt und können abgebaut werden. Mit der Modernisierung wird auch die Kapazität des Stromnetzes erhöht und für die Bedarfe der Zukunft gerüstet. Das dient der örtlichen Versorgungssicherheit.
 
Der Tiefbau beginnt am Montag, 18. März und wird konventionell im offenen Graben durchgeführt. Daher kann es während der Bauzeit zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen. Die Netze BW bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen. Wenn alles planmäßig verläuft, kann die Baumaßnahme Ende April abgeschlossen werden.