Stadtnachricht

Delegation aus Bački Petrovac zu Gast in Kirchheim unter Teck


Besuch aus Serbien: Von Freitag, 22. Februar, bis Sonntag, 24. Februar 2019, ist eine kleine Delegation aus Kirchheims Partnerstadt Bački Petrovac zu Gast in der Teckstadt. Zur Delegation gehören Marica Stojanović, Ortsvorsteherin von Maglić (ehemaliges Bulkes) und Radomir Zotović, Stadtentwickler bei der Stadtverwaltung Bački Petrovac. Srđan Simić, Bürgermeister von Bački Petrovac, musste seine Teilnahme kurzfristig krankheitsbedingt absagen.

Gäste aus Bački Petrovac zusammen mit Mitgliedern des „Förderverein zur Pflege der Kultur, Völkerverständigung und Heimatpflege zwischen Kirchheim unter Teck und Bački Petrovac e.V.“ zu sehen. Von links: Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker, Ev

Eingeladen hatte der „Förderverein zur Pflege der Kultur, Völkerverständigung und Heimatpflege zwischen Kirchheim unter Teck und Bački Petrovac e.V.“, der am 1. Februar 2019 neu gegründet wurde. Dieser hat sich das Ziel gesetzt, eine enge Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Bildung und Sport zwischen beiden Städten zu etablieren. Weiter steht im Mittelpunkt, das gemeinsame Bestreben, das Andenken an die deutsche Bevölkerung des Ortes Bački Maglić zu bewahren und das Kirchengebäude aus der Zeit des ehemaligen Bulkes zu erhalten. Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker betonte bei der Begrüßung im Gemeinderatsaal des Rathauses die enge Bindung zur serbischen Partnerstadt, die sich in den letzten zwei Jahren zu einer echten Freundschaft entwickelt hat.

Städtepartnerschaften von Kirchheim unter Teck