Stadtnachricht

Das Landratsamt informiert: Vollsperrung zwischen Nabern und Weilheim ab 25. Februar


Aus Gründen der Verkehrssicherung müssen Bäume entlang der Straße gefällt werden. Eine Umleitung über Kirchheim unter Teck ist ausgeschildert. Der Schulbus kann seinen üblichen Fahrplan einhalten. Er wird am gesperrten Streckenabschnitt vorbeigeleitet.

Karte Straßensperrung Nabern - Weilheim an der Teck

Vor allem sind es nach Einschätzung des Forstamtes die Eschen, die deutliche Krankheitssymptome zeigen und nicht mehr standfest sind.

Damit die Arbeiten im vorgegebenen Zeitrahmen erledigt werden können, kommt eine Holzerntemaschine zum Einsatz.

Das gemeinsame Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen und das Forstamt des Landkreises Esslingen bitten um Verständnis für die durch die Bauarbeiten entstehenden Verkehrsbehinderungen.

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen der Region können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.