Stadtnachricht

Architektur in den Faschingsferien


Das Mehrgenerationenhaus Linde ist in die Jahre gekommen. Der Gemeinderat der Stadt Kirchheim unter Teck hat mit einem Beschluss im Dezember 2018 den Weg für einen städtebaulichen Wettbewerb frei gemacht. Zuvor war im November entschieden worden, das Gebäude abzureißen und - unter Erhalt beziehungsweise Rekonstruktion der Westfassade - neuzubauen. Schon bald werden sich die Architektinnen und Architekten an die Arbeit machen und ein neues Linde-Areal planen.
 
Das Mehrgenerationenhaus Linde möchte nun herausfinden, was Kindern beim Neubau der Linde wichtig ist, welche Ideen sie haben und wie das Ganze am Schluss aussehen soll. Deshalb bietet die Linde in den Faschingsferien einen Architektur-Workshop für Kinder ab 8 Jahren an.

Am 7. und 8. März 2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr können Kinder ihren kreativen Ideen freien Lauf lassen und eigene Modelle des neuen Mehrgenerationenhauses bauen. Natürlich kommen aber auch Spiel und Spaß nicht zu kurz!
 
Teilnehmergebühr: 20 Euro
Stadtpassinhaber: 10 Euro
Darin enthalten sind: Material, Getränke, warmes Mittagessen, Snacks

Anmeldung


Anne Lamparter
E-Mail: a.lamparter@linde-kirchheim.de
Telefon: 07021 44411

Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.