Stadtnachricht

Jobbörse für ausländische Arbeitskräfte: Arbeitgeber gesucht


Auf der Jobbörse sollen ausländische Arbeitskräfte mit potentiellen Arbeitgebern in Kontakt kommen. Arbeitgeber können dort unmittelbar offene Arbeitsstellen oder Ausbildungsplätze anbieten. Für Unternehmen bietet sich so die Chance, qualifizierte Arbeitskräfte zu finden. Zudem werden anhand von Best-Practice-Beispielen Informationen rund um die Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter angeboten.
 
Für die weitere Planung bittet die Stadtverwaltung bis 16. Februar 2019 um eine unverbindliche Interessenbekundung per E-Mail an wifoe@kirchheim-teck.de oder telefonisch unter 07021 502-275.
 
Die Jobbörse wird auf Initiative des Integrationsrats von der Stadt Kirchheim unter Teck in Kooperation mit verschiedenen Akteuren des Arbeitsmarktes veranstaltet.


PRESSEMITTEILUNG Nr. 021/19 vom 08.02.2019