Stadtnachricht

Kirchheim unter Teck präsentiert sich auf der Urlaubs-Messe CMT 2019


„Auf der CMT können wir Kirchheim unter Teck einem breiten Publikum präsentieren. Der Auftritt auf der Messe ist für unsere Stadt daher sehr wichtig, gerade auch im Hinblick auf den Wettbewerb mit anderen Städten um Besucherinnen und Besucher“, betont Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker.
 
Neben Flyern, Broschüren und Postkarten mit Informationen zu Kirchheimer Events, Stadtführungen und Wandertouren, werden am Messestand verschiedene Give Aways verteilt. Besucherinnen und Besucher der Messe können sich dort auch gezielt über Kirchheims Veranstaltungs-Highlights im Jahr 2019 informieren. Nach Wandern und Radfahren in den vergangenen beiden Jahren stehen 2019 die Stadtführungen im Fokus des Messeauftritts.
 
An beiden Sonntagen können die Besucherinnen und Besucher am Stand einen der Kirchheimer Nachtwächter treffen. Mit Mantel, Hellebarde und Horn weiß er aus der Teckstadt zu berichten.
 
Die Messetore der CMT öffnen sich an beiden Wochenenden schon eine Stunde früher als bislang. Bereits ab 9:00 Uhr werden Urlaubsinspirationen und Ausflugstipps präsentiert. Von Montag bis Freitag sind die Öffnungszeiten wie gewohnt von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
 
Flankiert wird der städtische Auftritt auf der CMT von einer Plakatkampagne, die an bekannte Filmtitel anlehnt. Großflächige Plakate werden unter anderem am Stuttgarter Hauptbahnhof und entlang der S-Bahnlinie 1 installiert. Ebenfalls auf der CMT wird die korrespondierende Postkartenserie vorgestellt.