Stadtnachricht

Onleihe-Sprechstunde der Stadtbücherei startet im Oktober


Seit fünf Jahren können Kunden der Stadtbücherei digitale Medien übers Internet auf mobile Geräte herunterladen. Ein Verbund von 32 Bibliotheken aus den Landkreisen Esslingen und Göppingen stellt einen Bestand von rund 55.000 digitalen Medien in der 24/7 Online-Bibliothek zur Verfügung. Der digitale Medienbestand umfasst neben eBooks, Hörbüchern zum Streamen und digitalen Publikumszeitschriften über 2.200 eLearningkurse zur beruflichen Fort- und Weiterbildung.
 
Um die Nutzer der neuen Medienangebote beim Umgang mit eLearningkursen und Co. zu unterstützen, führt die Stadtbücherei ab Oktober die Onleihe-Sprechstunde ein. Hier finden Stadtbücherei-Kunden kostenlose Beratung rund um den Download von Medien aus der 24/7 Online-Bibliothek. Für die Nutzung der Online-Bibliothek können Kunden auch ihre eigenen Geräte mitbringen. Die Mitarbeiter der Stadtbücherei helfen bei konkreten Fragen zur Nutzung der 24/7 Online-Bibliothek und geben Hilfestellung beim Einrichten der Geräte.

Vier junge Frauen nutzen das Online-Angeboten der Stadtbücherei für Mobilgeräte
 
Die Onleihe-Sprechstunde findet jeden Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr in der Stadtbücherei statt. Eine Teilnahme an der Sprechstunde ist nur mit einem gültigen Leseausweis und mit Voranmeldung möglich. Anmelden kann man sich per E-Mail an stadtbuecherei@kirchheim-teck.de oder telefonisch unter 07021 502-403.
 
Weitere Informationen zur Online-Bibliothek gibt es unter www.stadtbuecherei.kirchheim-teck.de, www.247online-bibliothek.de und hilfe.onleihe.de.
 

PRESSEMITTEILUNG Nr. 193/18 vom 27.09.2018