Aktuelle_Informationen

Stadtnachricht

Workshop für Vereine, ehrenamtliche Gruppen und Initiativen: „Öffentlichkeitsarbeit mit einfachsten Mitteln“


Wer kennt das nicht: um Infostände, macht man einen Bogen, die Tageszeitung wird nur überflogen, dem Flugblattverteiler am Straßenrand weicht man aus, ausgelegte Flyer und Broschüren bleiben liegen. Wolfgang Nafroth, PR- und Kommunikationsberater aus Bad Zwischenahn, stellt in diesem Workshop ungewöhnliche und kreative Ideen vor, die ohne sehr großen Aufwand viele Menschen erreichen. Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern schaut er sich Aktionen, Medien und kleine Strategie- bzw. Kampagnenkonzepte an, die schon bei der Umsetzung Spaß machen. Auch ein Praxisteil ist vorgesehen.
 
Das Angebot richtet sich an Engagierte, die neue Ideen suchen, wie sie ohne großes Budget und/oder mit begrenzten personellen Ressourcen für ihre Ideen und Aktionen mehr Aufmerksamkeit bekommen können.
 
Kirchheimer Engagierte können sich bis 26. September 2018 bei der Fachstelle Bürgerengagement unter 07021 502-345 oder per E-Mail an BE@kirchheim-teck.de anmelden. Der Teilnahmebeitrag liegt bei 50,00 Euro, Getränke und Pausenverpflegung sind im Preis enthalten.


PRESSEMITTEILUNG Nr. 179/18 vom 13.09.2018

 

  • Stadt Kirchheim unter Teck
  • Marktstraße 14
  • 73230 Kirchheim unter Teck
  • Telefon: 07021 502-0
  • info@kirchheim-teck.de