Aktuelle_Informationen

Stadtnachricht

Aufstellung des Maibaumes auf dem Marktplatz


Auch in diesem Jahr schmückt der Maibaum die Kirchheimer Innenstadt. Auf dem Marktplatz ist er für Passanten und Besucher an präsenter Stelle angebracht. Der obere Teil des über 25 m hohen Maibaumes ist wie seit über 50 Jahren mit Maikranz und Krone, bunten Bändern sowie mit Zunftzeichen und verschiedenen Wappen geschmückt.
 
Der Maibaum wird am letzten Werktag vor dem 1. Mai mit einem Schwerlastkran aufgestellt. Die Maibaumaufstellung kann aus sicherheitsrechtlichen Gründen nicht von Mitgliedern des Trachtenvereins ausgeführt werden. In der Vergangenheit hat es in anderen Städten und Gemeinden tragische Unfälle während des Maibaumaufstellens
gegeben. Die Sicherheitsauflagen sind inzwischen immens hoch, sodass eine Aufstellung durch den Trachtenverein seit einigen Jahren in Kirchheim unter Teck nicht mehr realisiert werden kann.
 
Der Kirchheimer Trachtenverein und die Stadt Kirchheim unter Teck sind sich einig, dass ein Umzug zu dem bereits seit dem letzten April-Wochenende stehenden Maibaum am ersten Maitag selbst unattraktiv wäre. Der Umzug wird in diesem Jahr deshalb nicht stattfinden. Die Begleitung der Maibaumaufstellung durch den Trachtenverein hat in Kirchheim unter Teck eine 49 Jahre alte Tradition. Deshalb lädt der Trachtenverein am 1. Mai zu einer Hocketse am Vereinsheim beim alten Friedhof (Notzinger Straße 38) ein.
Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker und der Erste Vorsitzende des Trachtenvereins, Ernst Hummel, betonen, dass der Trachtenverein mit der Hocketse eine lieb gewonnene Tradition fortführt und dass die Hocketse zum 1. Mai auch in Zukunft stattfinden soll.

Maibaum in Kirchheim unter Teck

Ernst Hummel hofft auf gutes Wetter und viele Besucher, wenn um 11 Uhr die Vereinshocketse im Zeltbetrieb beginnt: „Die Hocketse zum 1. Mai ist eine schöne Gelegenheit für Menschen miteinander ins Gespräch zu kommen. Der Trachtenverein freut sich ebenso, auf diese Weise mit Kirchheimerinnen und Kirchheimern den Kontakt zu pflegen.“ Der Verein wartet mit schwäbischen Speisen und Getränken auf. Das Duo „Dani & Jürgen“ lässt Kostproben aus seinem Repertoire hören.
 
Ebenso findet eine Ausstellung mit Oldtimer-Schleppern der Schlepperfreunde Ötlingen-Lindorf statt. Auch wollen sie am Vereinsheim einen Maibaum einfahren und aufstellen.



  • Stadt Kirchheim unter Teck
  • Marktstraße 14
  • 73230 Kirchheim unter Teck
  • Telefon: 07021 502-0
  • info@kirchheim-teck.de