Unternehmen

Sanitätshaus Weinmann Kirchheim GmbH

Steingaustr. 13
73230 Kirchheim unter Teck

Ansprechpartner:
Herr Sascha Gieseke
^
Unternehmensporträt

Unser Ziel: Kompetent, schnell und umfassend helfen

Der demografische Wandel hat das moderne Gesundheitswesen erheblich verändert. Der Trend zu immer kürzeren Zeiten der stationären Versorgung und eines gleichzeitig immer leistungsfähigeren ambulanten Angebots ist eine ernstzunehmende Herausforderung. Denn für uns ist es wichtiger denn je, kompetent, schnell und umfassend Hilfestellungen leisten zu können. Die Voraussetzungen haben wir in über 40 Jahren Firmengeschichte mit unseren Netzwerken und unserer Service-Orientierung, für die wir bereits mehrfach ausgezeichnet wurden, geschaffen.

Für die Strategie, über Netzwerke alle am Heilungsprozess Beteiligten einzubinden und den damit vollzogenen Wandel vom Gesundheitshandwerker mit angeschlossenem Handel zu einem umfassenden Dienstleister erhielt das Unternehmen den Zukunftspreis 2013 der Landesregierung und in den folgenden Jahren noch weitere Auszeichnungen.

Das Sanitätshaus Weinmann bietet allen Interessenten mit Hilfe der Weinmann-Akademie vielerlei Fortbildungen in den Bereichen der therapeutischen Prozesse.

Des weiteren suchen wir stets neue, kompetente Fachkräfte, die bei uns herausragende Aufstiegschancen in einem stetig wachsenden Unternehmen haben.

Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden
Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
^
Produkte/Dienstleistungen

Bandagen

Ob Sprunggelenk, Knie, Wirbelsäule, Schulter, Ellenbogen oder Hand – Aktivbandagen mindern Schmerzen.

Bandagen regen die Durchblutung an und unterstützen den Heilungsprozess. Sie lassen sich leicht anlegen und schnüren nicht ein. Auch Sportler setzen sie gerne zur Prophylaxe und zum Schutz von Gelenken ein. Alles was noch fehlt, ist die richtige Beratung, damit die Bandagen auch richtig sitzen, denn nur dann ist der vollständige Effekt gegeben.

Kompressionstherapie

Wer viel sitzt oder steht, oft über müde Beine klagt oder Krämpfe und Spannungsgefühle in den Beinen verspürt, gehört mit großer Wahrscheinlichkeit zur den fast 40 % der Bevölkerung, die an einer Venenerkrankung leiden. Das kann erblich bedingt sein, aber auch zu wenig Bewegung und unausgewogene Ernährung verursachen Venenleiden. Viele Betroffene finden sich mit den Symptomen einfach ab, obwohl eine Kompressionstherapie hier deutlich Abhilfe schaffen kann. Moderne Stützstrümpfe sind modisch, können auf Maß gefertigt werden und sind in allen denkbaren Farben erhältlich. Auch vor langen Autofahrten in den Urlaub empfiehlt es sich, die entlastende Hilfe in Anspruch zu nehmen. Sie steigen einfach entspannter aus dem Auto.

Haushaltshelfer

Das Sanitätshaus Weinmann bietet allen, denen der Alltag durch Einschränkungen des Körpers aufgrund von Schäden erschwert wird, Unterstützung in Form von Haushaltshilfen. Wenn man an körperlichen Schäden leidet, ob altersbedingt oder Sportverletzungen, kann es zu einigen Ungemütlichkeiten im Alltag kommen, die meist ohne Hilfestellung schwer zu überwinden sind. Bei uns können sie bei allem eine Abhilfe finden, um ihren Alltag zu erleichtern und diesen angenehmer zu machen.

Orthetik

Orthesen werden zur Stabilisierung, Entlastung, Ruhigstellung, Führung oder Korrektur von Gliedmaßen oder des Rumpfes eingesetzt.

Ob ein Unterschenkel nach einer Achillessehnen-OP ruhiggestellt werden muss, ein Kniegelenk nach einem Kreuzbandriss stabilisiert oder Rückenmuskulatur wieder aufgebaut werden muss – bei der Anfertigung von Orthesen kommt es auf die Passgenauigkeit an. Diese helfen dabei, wieder sehr frühzeitig die betroffenen Bereiche zu mobilisieren und zu kräftigen. Denn je kürzer die Zeit der vollständigen Ruhigstellung ist, desto kürzer ist die Rehabilitationszeit.

Orthesen helfen zudem Schmerzen zu lindern und damit die notwendige natürliche Bewegung zu ermöglichen. Das stärkt, wie beispielsweise bei der Orthese für das Daumengelenk, der sog. Rhizorthes nach Dr. Christine Meyere oder einer modernen Kniegelenksothese den Kapsel-Band-Muskel-Apparat bei beginnender oder auch schon fortgeschrittener Arthrose.

Prothetik

Mit der Prothese beginnt ein anderes Leben. Mobilität, Selbstständigkeit und die damit verbundene Lebensqualität wieder aufzubauen, danach streben Patient und Therapie.

Die Wahl der richtigen Prothese richtet sich nach der Art der Amputation und nach den erreichbaren Zielen des Patienten. Dies kann die Alltagstauglichkeit, aber auch die Wiederaufnahme von leistungsorientiertem Sport sein. Das Spektrum der heutigen Technik reicht von mikroprozessorgesteuerten Kniegelenken bis zu carbon-gesteuerten Fußprothesen mit KERS. Entscheidend für den Erfolg ist aber die Erfahrung und Qualifikation der Orthopädietechniker, die die Herstellung und Anpassung der Prothese vornehmen.

Die Herausforderung: Möglichst schnell und möglichst vollständig wieder mobil zu werden und die neue Situation erfolgreich zu meistern.
Dafür ist das perfekte Zusammenspiel der am Heilungsprozess beteiligten Ärzte, Wundversorger, Orthopädietechniker und Physiotherapeuten besonders wichtig. Deshalb haben wir das „Prothesenkompetenzzentrum Filstal“ gegründet.

Für schonendes Gehen mit meisterhafter Orthopädieschuhtechnik

Orthopädieschuhtechnik

In der Orthopädieschuhtechnik fertigen wir mit modernster 3D-Scan-Technologie individuell auf Ihre Füße angepasste Maßschuhe und orthopädische Einlagen– höchste Passgenauigkeit ist so garantiert. Ausgangspunkt der Arbeit ist und bleibt der individuelle Fußabdruck des Patienten und die digitale Belastungsmessung der Fußsohle. So können Fehlstellungen und Überbelastungen lokalisiert werden. Das Negativmodell des Fußabdrucks wird dann über einen 3-D Scanner digitalisiert, um den Leisten oder die Einlage herzustellen, die millimetergenau dem Fuß entspricht.

Bei Maßschuhen können Sie aus einem Angebot von über 1.000 Modellen in unzähligen Farb- und Materialvarianten wählen.

Rehabilitationstechnik

Große Auswahl und individuelle Anpassungen

Rund um den Rollstuhl verfügen wir über ein umfangreiches Angebot: von der Sport- bis zur Elektroausführung – plus praktischem Zubehör. Zum Ausgleich schwerer Behinderungen fertigen wir passgenau Sitzschalen im Sonderbau, um so viel Mobiltät wie möglich zu erreichen.

Stöcke, Gehgestelle und Rollatoren helfen bei kleineren Handicaps. Wir passen diese selbstverständlich individuell an Ihre Körpergröße an. Für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung helfen spezielle Kinderwagen, Fahrräder und Rollstühle, leichter mit ihrem Handicap zu leben.

Wir stellen Ihnen:
Rollatoren, Rollstuhl, Multifunktionsrollstuhl, Toilettenrollstuhl, Duschtoilettenrollstuhl, Pflegebett,
Patientenlifter, Wechseldruckmatratze, Dekubitus Kissen, Elektrorollstuhl, Treppensteiger, Zusatzantrieb, Brems und Schiebehilfe, Bewegungstrainer, Badewannenlifter, Sauerstoffkonzentrator, mobile Sauerstoffgeräte oder CPM Bewegungsschienen
auch leihweise (mit oder ohne ärztliche Verordnung) zur Verfügung und kümmern uns um die Abwicklung mit den Krankenkassen.

Homecare

Die Entlassung aus dem Krankenhaus kommt oft kurzfristiger als gedacht.

Dann ist schnelle und umfassende Hilfe für Patient und Angehörige notwendig. Ob Liegen & Schlafen, Bewegen & Mobilität, Essen & Trinken, Baden & Duschen oder Sichern & Versorgen – unsere examinierten Pflegekräfte kommen zu Ihnen nach Hause und empfehlen Ihnen die besten Lösungen – und das kurzfistig.

CPM

Frühfunktionelle Bewegungs-Therapie nach Gelenk-Operationen

Die CPM- Bewegungsschiene (Continous Passive Motion) dient der frühzeitigen Verbesserung der Beweglichkeit und schonenden Mobilisation und mindert zugleich nicht erwünschte Verklebungen, insbesondere auch nach Operationen, bei denen keine aktive Bewegung erlaubt ist. Mit Einsatz der Bewegungsschiene ist es das Ziel, möglichst rasch den erlaubten Bewegungsumfang zu erreichen. Bei uns können Sie die Bewegungsschienen mieten und erhalten eine Einweisung. Darüber hinaus kümmern wir uns um die Abwicklung mit der Krankenkasse und bieten einen Liefer- und Abholservice.

Die CPM-Therapie ist international anerkannt und durch viele Studien wissenschaftlich belegt. Motorische Bewegungsschienen können bei den wichtigsten Gelenkarten eingesetzt werden:
Schultergelenk, Kniegelenk, Hüftgelenk, Sprunggelenk und Ellenbogengelenk

^
Öffnungszeiten
Zurzeit geschlossen
Montag:
07:00 - 19:00 Uhr
Dienstag:
07:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch:
07:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag:
07:00 - 19:00 Uhr
Freitag:
07:00 - 19:00 Uhr
Samstag:
09:00 - 13:00 Uhr
^
weitere Hinweise
  • Dieses Unternehmen bildet aus
Sanitätshaus Weinmann Kirchheim GmbH
Für den Inhalt dieser Seite ist das Unternehmen »Sanitätshaus Weinmann Kirchheim GmbH« verantwortlich.