Unternehmen

2E mechatronic GmbH & Co. KG

2E mechatronic GmbH & Co. KG
Maria-Merian-Straße 29
73230 Kirchheim unter Teck

Ansprechpartner:
Frau Claudia Melber
Abteilung Marketing
^
Unternehmensporträt

2E mechatronic GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Kirchheim unter Teck. Das Unternehmen wurde im Jahr 2002 gegründet und ist seitdem selbstständiges Mitglied der Narr-Gruppe Kirchheim unter Teck. Unter dem Dach der Wilhelm-NARR-Stiftung befindet sich die als Holding fungierende NARR Beteiligungsgesellschaft (NBG). Seit 01.01.2018 ist Dr. Andreas Pojtinger neuer Geschäftsführer von 2E mechatronic. Im Jahr 2009 fand ein Standortwechsel statt. Mit dem Neubau im Industriegebiet Kruichling bezog 2E mechatronic ein neues, größeres Produktions- und Verwaltungsgebäude. Spezielles Know-how sowie eine qualifizierte und motivierte Mannschaft machen 2E zu einem kompetenten Partner für die Entwicklung und Fertigung innovativer Produkte. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
^
Produkte/Dienstleistungen

Als kompetenter Fertigungspartner für anspruchsvolle Kunststoff-Hybride unterstützen wir unsere Kunden mit Know-how und langjähriger Erfahrung auch bei der Produktentwicklung sowie der optimalen Auslegung der Werkzeuge und Fertigungskonzepte. Wir sind spezialisiert auf die Verarbeitung von Thermoplasten und Einlegeteilen in voll- oder teilautomatisierten Prozessen, auch für sicherheitsrelevante Bauteile. Produktbeispiele sind Sensorgehäuse für NOx-, Seitenairbag- oder ESP®-Elektronik, Steckerrahmen, DIN- sowie kundenspezifische Steckverbinder.

Zu unseren Kernkompetenzen gehört auch die 3D-MID-Technologie (Mechatronic Integrated Devices = 3D Schaltungsträger). Hier zählt 2E seit vielen Jahren zu den weltweit führenden Anbietern. MID-basierte Produkte sind in der Regel kleiner, leichter und integrieren verschiedene mechanische, elektrische und andere Funktionen in ein einzelnes Bauteil. Produktbeispiele sind LED Leuchtelemente für Dental-Behandlungseinheiten oder Handheld-Geräte wie Laryngoskope, Hörgeräte, Elektroden, Antennen oder Sonden. MIDs können in nahezu jeder Branche zum Einsatz kommen.

Eine 2E-Eigentwicklung sind hochgenaue fluidisch-kapazitive 360° Neigungssensoren mit verschiedenen Schnittstellen die ebenfalls in vielen unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommen. Beispiele für erfolgreiche Anwendungen sind Nachführsysteme für Solaranlagen, mobile Arbeitsmaschinen oder Messinstrumente.

2E mechatronic - Gebäude
Für den Inhalt dieser Seite ist das Unternehmen »2E mechatronic GmbH & Co. KG« verantwortlich.