ÖPNV

Kirchheim unter Teck ist Teil des Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) und hat damit eine gute ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) Anbindung.

Aktuelles im ÖPNV


bwAboSommer

Mit dem VVS-Abo durchs ganze Land.

Als Dankeschön an die ÖPNV-Dauerkunden in Baden-Württemberg die ihr Abo bzw. Jahresticket zu Beginn der Corona Krise nicht gekündigt haben, hat Verkehrsminister Hermann jetzt die Aktion "bwAboSommer" vorgestellt. Während der Sommerferien (30. Juli - 13. September) gelten alle Jahrestickets, Jahresabos, StudiTickets und Anschluss-StudiTickets, Ausbildungs-Abos, Scool-Abos aller Verbünde in Baden-Württemberg sowie der DB im ganzen Ländle, sowohl in allen Verbünden als auch auf allen Schienenstrecken.

Auf der Webseite des VVS gibt es unter www.vvs.de/abo-sommer eine extra Seite zu der Aktion mit weiteren Informationen dazu.

StadtTicket macht ÖPNV günstiger

Ab 1. Januar 2020 gilt in Kirchheim unter Teck und Dettingen das StadtTicket. Mit dem Ticket gehen die beiden Städte einen weiteren Schritt in Sachen klimafreundlicher Mobilität: Der ÖPNV wird günstiger und damit attraktiver.

Wer künftig mit dem Bus innerhalb der Stadt unterwegs ist, hat mit dem neuen StadtTicket finanzielle Vorteile. Bisher waren jeweils 2,50 Euro pro Einzelfahrt fällig, für eine Hin- und Rückfahrt somit 5,00 Euro. Mit dem StadtTicket werden es künftig nur noch 3,00 Euro sein.

Ein weiteres Plus: Das StadtTicket ist ein Tagesticket und berechtigt zu beliebig vielen Fahrten innerhalb von Kirchheim unter Teck und allen Stadtteilen sowie in Dettingen. Wer mit Freunden und Bekannten Bus fährt, spart noch mehr: Das GruppenTagesTicket gibt es 6,00 Euro. Es gilt für bis zu fünf Personen. Auch das Gruppenticket berechtigt in Dettingen und Kirchheim unter Teck zu beliebig vielen Fahrten.

Das StadtTicket kann, wie alle anderen Tickets auch, im Bus, mit dem Smartphone oder am Automaten erworben werden.

Zunächst auf drei Jahre ist die Laufzeit des StadtTickets ausgelegt. Im Anschluss soll dann evaluiert werden. Die Stadt Kirchheim unter Teck bezuschusst das Ticket mit rund 100.000 Euro pro Jahr, Dettingen zahlt 10.000 Euro jährlich dazu.

Geltungsbereich des StadtTicket Kirchheim/Dettingen

Weitere Informationen sind auf der Website des VVS verfügbar: www.vvs.de/stadtticket


VVS Fahrplanauskunft

Für eine Fahrplanauskunft innerhalb des VVS bekommen Sie nach der Eingabe Ihrer gewünschten Ziel- oder Startadresse Informationen, wie Sie an Ihr Ziel gelangen können.
 
Bitte geben Sie Ihre Startadresse an.
Bitte geben Sie Ihren Startort an.