STADTRADELN

Radeln Sie mit - vom 16. September - 6. Oktober 2020 !


(auch nach dem 16.09. kann man noch jederzeit einsteigen)

RadSCHNITZELJAGT - ab sofort kann's losgehen

Im Rahmen des STADTRADELN findet von 22.09. - 06.10.die RadSCHNITZELJAGT statt. Mehr dazu, bitte hier klicken: RadSCHNITZELJAGT


STADTRADELN-Barometer




Liebe aktive STADTRADLER/INNEN,
 
seit Beginn der Coronakrise ist alles etwas anders als sonst. Eine lieb gewonnene Konstante soll es aber auch dieses Jahr geben – auch wenn wir den Termin erst nach den Sommerferien haben -  wir machen wieder mit beim STADTRADELN!
 
Radfahren ist gesund, spart Geld und jeder geradelte Kilometer trägt zur Fitness und zum Klimaschutz bei. Keine zeitraubende Parkplatzsuche mehr, keine lästigen Staus und zügiger durch den Stadtverkehr als mit dem Auto. Es spricht auch nichts dagegen, wegen Corona nicht mit dem Fahrrad zu fahren, ganz im Gegenteil, wir können auf diese Weise auch bei unseren Alltagswegen den Abstand prima wahren. Das Fahrrad ist ein schnelles und zuverlässiges Verkehrsmittel, gerade in Kirchheim, wo viele Ziele nicht sehr weit entfernt sind. Oberndrein ist Fahrradfahren auch leise, umweltbewusst, aktiver Klimaschutz und spart direkt CO2 ein.
 
Im Jahr 2019 habe wir eine lokale Bestleistung aufgestellt. Gerne darf es etwas mehr werden.
 
Von Mittwoch 16. September – Dienstag 6. Oktober 2020 lade ich Sie herzlich ein beim STADTRADELN 2020 mitzumachen.
 
Egal ob Sie mit Ihrem Verein, mit Ihrem Betrieb oder auch alleine im Offenen Team radeln wollen – jeder erradelte Kilometer zählt. Letztes Jahr erradelten 35 Teams mit 635 Radler/innen 119.045 Kilometer. Das entsprach einer Einsparung von 17 Tonnen CO2. Knacken wir dieses Jahr die 120.000 Kilometer?
 
Auch dieses Jahr gibt es wieder etwas zu gewinnen. Wann und wie die Siegerehrung für das Team mit den meisten erradelten Kilometern stattfinden kann wissen wir zwar noch nicht, aber wir lassen uns etwas passendes einfallen.
 
Ich freue mich auf jeden Radler und jede Radlerin – schreiben Sie den Termin in Ihren Kalender, sagen Sie es weiter, machen Sie mit und bleiben Sie gesund,
 
Günter Riemer
Erster Bürgermeister


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter Stadtradeln Kirchheim unter Teck.



Termine im Aktionszeitraum

Diese Veranstaltungen innerhalb des Aktionszeitraums lassen sich prima zum Kilometersammeln nutzen:
  • Mittwoch, 16.09., STADTRADELN, aber sicher! - Kostenloser RadCHECK am Vorplatz der Stadtbücherei, 10-16 Uhr
    (Rad­fah­re­rin­nen und Rad­fah­rer haben die Mög­lich­keit, ihre Räder von fach­kun­di­gen Mecha­ni­ke­rin­nen und Mecha­ni­kern kos­ten­los durch­che­cken zu las­sen. Dabei ste­hen sicher­heits­re­le­vante Bau­teile wie Brem­sen, Licht und Klin­gel im Vor­der­grund. Klei­nere Män­gel wer­den sofort beho­ben, dazu gehört: Brem­sen ein­stel­len, Licht­an­lage über­prü­fen, Rei­fen auf­pum­pen, Fahr­rad­helm auf rich­ti­gen Sitz prü­fen, Reflek­to­ren anbrin­gen, Kette ölen und vie­les mehr.)
  • Freitag, 18.09., ab 16 Uhr, Stadtradtour der Initiative FahrRad, Teffpunkt an der Stadtbücherei, Dauer ca. 2 Stunden
  • Samstag, 19.09., den ganzen Tag, RadSCHNITZELJAGT
    Mehr Informationen demnächst...

STADTRADELN für Unternehmen


Mit der Teilnahme am STADTRADELN lassen sich unterschiedliche Motive verfolgen: Teamgeist stärken, in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investieren und gleichzeitig etwas für‘s Klima tun. Das Ziel der Aktion ist es, inner­halb von 21 Tagen mög­lichst viele All­tags­wege mit dem Fahr­rad zurück­zu­le­gen und so Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter über einen drei­wö­chi­gen Zeit­raum spie­le­risch für das Rad­fah­ren zu begeis­tern. Mit einer Teilnahme betreiben Sie aktiven Klimaschutz und profitieren vom positiven Image des Radfahrens. Neben der Stärkung des Wir-Gefühls liegen die Vorteile auf der Hand: Sie setzen sich aktiv für die Gesundheit und Fitness Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein. Denn wer mit dem Fahrrad fährt, ist kreativer und leistungsfähiger.
 
Die Teil­nahme am STADTRADELN erfolgt in Teams. Als Arbeit­ge­ber kön­nen Sie ein fir­me­nei­ge­nes Haupt­team und bei Bedarf meh­rere Unter­teams für den inter­nen Wett­be­werb (z.B. zwi­schen ein­zel­nen Abtei­lun­gen) anmel­den. Die Stadt Kirchheim unter Teck ist vom 16.09.-06.10.2020 dabei!
 
Grundsätzliche Informationen für Unternehmen zum STADTRADELN sind auf der Seite www.radkultur-bw.de/unternehmen/stadtradeln-fuer-unternehmen zusammengestellt. Dort finden Sie Hinweise zur Anmeldung und Umsetzung.
 
Um Ihnen die Ansprache Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erleichtern, hat die Radkultur Baden-Württemberg einen RadKULTUR-Designer erstellt: www.designer.radkultur-bw.de/
Bitte wählen Sie dort unter Aktion das STADTRADELN aus. Danach ist Ihnen ein Download von Textbausteinen, Shareables oder die Gestaltung eines individuellen Plakates möglich. Ebenfalls von der RadKULTUR Baden-Württemberg stammt ein Leitfaden mit Tipps zur Kommunikation der Aktion, diesen finden Sie in der Anlage.
 
Bei grundsätzlichen Fragen zur Teilnahme können Sie sich jederzeit auch an die Servicestelle STADTRADELN der Initiative RadKULTUR wenden: stadtradeln@radkultur-bw.de oder Telefon (0 62 51) 8 26 32 99 


Plakat für Stadtradeln 2020 - Motiv Büroangestellte

Worum geht es bei der Aktion STADTRADELN?

Die Stadt beteiligt sich jährlich an der deutschlandweiten Kampagne STADTRADELN für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität. Dabei können Radfahrer – alleine oder im Team – für ihre Kommune radeln, um möglichst viele Fahrradkilometer zu sammeln. Am Ende der Aktion werden die besten Radler ausgezeichnet.

Ziel der STADTRADELN-Kampagne ist es, Einwohnerinnen und Einwohner zur Benutzung des Fahrrads im Alltag zu sensibilisieren und die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung verstärkt in die kommunalen Parlamente zu bringen.

Die deutschlandweite Kampagne des Klima-Bündnis, wird im Jahr 2020 bereits zum zwölften Mal durchgefürt. An 21 Tagen sollen bundeweit am Stück möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. Mitmachen lohnt sich doppelt – für das Klima und am Ende werden die aktivsten Radfahrerinnen, Radfahrer und Teams vor Ort sowie die fahrradaktivsten Kommunen und Kommunalpolitiker und -politikerinnen in Deutschland ausgezeichnet.



Copyright STADTRADELN-Plakate: Klima-Bündnis (www.klimabuendnis.org)